Kommt das lan­des­wei­te Semesterticket?

Die Stu­die­ren­den aller Hoch­schu­len in Rhein­­land-Pfalz haben sich zusam­men­ge­schlos­sen und kämp­fen für das lan­des­wei­te Semes­ter­ti­cket. Luca Wag­ner aus dem AStA der Uni Trier führt die Ver­hand­lun­gen. Die­sen Frei­tag, den 24. Novem­ber star­tet er in die Gesprä­che mit dem rhein­­land-pfäl­zi­­schen Ver­­kehrs- und Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um sowie den Verkehrsunternehmen.

Phi­L­ab bringt Schwung ins Lehramt

Seit Beginn des Win­ter­se­mes­ters kön­nen Stu­die­ren­de im neu­en Lehr-Lern-Labor auf Cam­pus I moder­ne Metho­den und Tech­ni­ken für den Unter­richt an Schu­len aus­pro­bie­ren. Das Phi­L­ab soll auch ein Ort sein für die Didak­­tik-For­­schung und den Aus­tausch mit Bildungsexperten.

Stu­den­tin­nen gewin­nen DM-Titel in Taekwondo

Sabri­na Pütz und Jes­si­ca Rau, bei­de Stu­den­tin­nen der Uni Trier, gewan­nen in Wup­per­tal bei der Deut­schen Tae­­k­won­do-Meis­­ter­­schaft in der Kate­go­rie Poom­sae den Titel in der Team­wer­tung der Alters­klas­se 18 bis 30 Jahre.

Uni Trier sucht Lebensretter!

Mund auf, Stäb­chen rein, Spen­der sein: Am Diens­tag, den 28. Novem­ber gibt es auf dem Cam­pus Gele­gen­heit, sich ganz schnell und unkom­pli­ziert als poten­zi­el­ler Kno­chen­mark­spen­der regis­trie­ren zu las­sen, um so an Blut­krebs erkrank­ten Men­schen hel­fen zu können.