Nach­ruf auf Prof. em. Dr. Wal­ter Röll

Am 25. Dezem­ber 2016 ist Prof. em. Dr. Wal­ter Röll nach lan­ger schwe­rer Krank­heit im Alter von 79 Jah­ren gestor­ben. Mit ihm ver­starb einer der Grün­dungs­pro­fes­so­ren der Trie­rer Ger­ma­nis­tik, des­sen Auf­ga­be es 1970 zunächst war, den Fach­teil Älte­re deut­sche Phi­lo­lo­gie auf­zu­bau­en und als einen der drei Pfei­ler der Trie­rer Ger­ma­nis­tik in der Leh­re zu etablieren. …

Prä­si­den­ten-Niko­laus ver­teilt Weckmänner

Auf dem Cam­pus kommt weih­nacht­li­che Stim­mung auf. Kos­tü­miert und sin­gend ver­teilt Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Prof. Dr. Micha­el Jäckel Weck­män­ner als Niko­­laus-Geschenk an die Mit­ar­bei­ter und Stu­die­ren­den der Uni­ver­si­tät. Sein flei­ßi­ges Hel­fer­lein und die Basstim­me hin­ter den ange­stimm­ten Weih­nachts­lie­dern ist Andre­as Wag­ner, Geschäfts­füh­rer des Stu­di­werks. Statt der tra­di­tio­nel­len Lied­zei­len „Lus­tig, lus­tig, tra­le­ra­le­ra! Bald ist Niko­laus­abend da!“ ertön­te „Ges­tern …

Wer ist Kleeschen ?

In Deutsch­land kommt der Hei­li­ge Niko­laus, in Frank­reich ist es Père Noël und in Luxem­burg heißt er Klee­schen. Tra­di­tio­nell zie­hen ver­klei­de­te luxem­bur­gi­sche Stu­die­ren­de jedes Jahr zum Niko­­laus-Tag über den Cam­pus der Uni­ver­si­tät Trier. Als Klee­schen, Hou­se­ker, Weih­nachts­en­gel, Kobol­de und Gehil­fen befra­gen sie die Pas­san­ten, wie sie sich in die­sem Jahr ange­stellt haben. Je nach­dem wie die …

Start­schuss für das Pro­jekt „Cam­pus Meets Company“

Erst­mals wur­den exklu­siv inter­na­tio­na­le Stu­die­ren­de der Uni­ver­si­tä­ten und Hoch­schu­len in Trier, Luxem­burg, Saar­brü­cken und Metz (Qua­t­­tro­­Po­­le-Stä­d­­te) in die Eifel ein­ge­la­den. Der Besuch bei zwei EIFEL-Arbeit­ge­bern – Bit­bur­ger Braue­rei und Zah­nen Tech­nik – erfolg­te im Rah­men des Pro­jekts „Cam­pus Meets Com­pa­ny“, in dem das Aka­de­mi­sche Aus­lands­amt der Uni­ver­si­tät Trier, die Arbeit­ge­ber­mar­ke EIFEL und die IHK Trier …

Senat: Erfolgs­nach­rich­ten und inter­na­tio­na­le Vernetzung

Ein neu­es Gra­du­ier­ten­kol­leg, Aus­sicht auf wei­te­re Pro­­gram­m­bu­d­get-Mit­­­tel aus dem Hoch­schul­pakt, ein wei­te­res Mit­glied in der Wis­sen­schafts­al­li­anz und Fort­schrit­te auf den Bau­stel­len: Die Mit­glie­der des Senats erfuh­ren in der Sit­zung am 12. Novem­ber eini­ge posi­ti­ve Nach­rich­ten. Die inter­na­tio­na­le Ver­net­zung schrei­tet eben­falls vor­an. Die Uni­ver­si­tät Trier will sich der Euro­pean Uni­ver­si­ty Asso­cia­ti­on (EUA) anschlie­ßen, und die Universität …

Zum drit­ten Mal geht der Ger­hard-Fürst-Preis nach Trier

Aus­zeich­nung des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes für Abschluss­ar­beit Das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt in Wies­ba­den zeich­net seit 1999 jedes Jahr her­aus­ra­gen­de Abschluss­ar­bei­ten aus. Bereits zum drit­ten Mal hat ein Absol­vent der Uni­ver­si­tät Trier den Ger­hard-Fürst-Preis ent­ge­gen­ge­nom­men. Die­ses Jahr ging der Preis in der Kate­go­rie „Mas­­ter-/Ba­che­­lor­ar­bei­­ten“ an Phi­lip Rosen­thal für sei­ne Abschluss­ar­beit mit dem Titel „Opti­mie­rung von Algo­rith­men zur Schätzung …

Dies aca­de­mi­cus 2015

Die Uni­ver­si­tät fei­ert die Eröff­nung des Win­ter­se­mes­ters Mit aktu­el­len The­men aus Gesell­schaft, Poli­tik und For­schung prä­sen­tiert sich der dies­jäh­ri­ge Dies aca­de­mi­cus* am Mitt­woch, den 25. Novem­ber an der Uni­ver­si­tät Trier. Das beginnt mit dem öku­me­ni­schen Got­tes­dienst um 15 Uhr in St. Augus­ti­nus unter dem Mot­to „Freu­den­fest statt Straf­pre­digt – Die Reak­ti­on des Vaters auf die …

Bau­stel­le Uni

Arbei­ten im A-Gebäu­­de been­det – Forum fast fer­tig – wei­te­re Maß­nah­men im B-Gebäu­­de, in der Men­sa und auf Cam­pus II geplant Die lär­min­ten­si­ven Bau­maß­nah­men auf dem Uni-Gelän­­de haben mit Beginn des Win­ter­se­mes­ters ein Ende gefun­den: Die Toi­let­ten­sa­nie­rung im A-Gebäu­­de ist been­det, auf der Forums­plat­te haben die letz­ten Arbei­ten begon­nen und im Anbau an das D-Gebäu­­de läuft …