Stadt­ra­deln: Gold und Sil­ber für die Uni und Bernd Schmitz

Knapp ein Drit­tel aller Team-Kilo­­me­­ter gin­gen auf das Kon­to des Mit­ar­bei­ters Annä­hernd 4.800 Kilo­me­ter in drei Wochen gera­delt und damit den Aus­stoß von rund 690 Kilo schäd­li­chem CO2 ver­mie­den: Die­se stol­ze Bilanz hat dem Team der Uni­ver­si­tät Trier beim „Stadt­ra­deln 2015 – Radeln für ein gutes Kli­ma“ zwei Urkun­den ein­ge­bracht. Die „Gold­me­dail­le“ erhielt die 21-köpfige …

Gast­wis­sen­schaft­ler Prof. Ale­xei Kroug­lov forscht in Trier

Vie­les zu Fuß zu errei­chen, ist in Mos­kau schier undenk­bar“ In der Serie „Gast­wis­sen­schaft­ler an der Uni­ver­si­tät Trier“ stellt CAM­PUS­news in die­ser Aus­ga­be Prof. Ale­xei N. Kroug­lov vor. Der Wis­sen­schaft­ler an der Rus­si­schen Staat­li­chen Uni­ver­si­tät für Geis­tes­wis­sen­schaf­ten in Mos­kau forscht zu Imma­nu­el Kant, zur Phi­lo­so­phie der Deut­schen Auf­klä­rung, zur rus­si­schen Phi­lo­so­phie und zu phi­lo­so­phi­schen Fragen …

Ich will alles sehen!“

Mit Kame­ra­blick bloggt St. Peters­bur­ge­rin über ihre Lebens­sta­tio­nen Im Alter von 12 Jah­ren ver­öf­fent­licht sie ihren ers­ten Blog in St. Peters­burg. Mit 19 Jah­ren wan­der­te sie allein nach Deutsch­land aus. Jetzt macht sie Halt in Trier und dem­nächst berich­tet sie aus Lodz in Polen. Die jun­ge Stu­den­tin der Ger­ma­nis­tik und Medi­en­wis­sen­schaft, Julia Käfer (21), kommt …

Die­se Bücher fin­de ich in kei­ner rus­si­schen Bibliothek!”

Alex­an­dra Elis­se­e­va erforscht Gen­de­ras­pek­te in Fass­bin­der-Fil­men Gast­wis­sen­schaft­ler kom­men an die Uni­ver­si­tät Trier, um hier zu for­schen, zu leh­ren, um mit Kol­le­gen zu koope­rie­ren oder um auf die Exper­ti­se von Insti­tu­ten zurück­zu­grei­fen. In CAM­PUS­news wer­den künf­tig Gast­wis­sen­schaft­ler vor­ge­stellt und ihre Moti­va­ti­on, an die Uni­ver­si­tät Trier zu kom­men. Die Ger­ma­nis­tin Dr. Alex­an­dra Elis­se­e­va von der Uni­ver­si­tät St. …

Über­grif­fen kei­ne Chan­ce geben!

Ulri­ke Gehring, Pro­fes­so­rin für Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­si­tät Trier, ist seit Mai 2015 Beauf­trag­te für den Schutz vor sexu­el­ler Beläs­ti­gung am Arbeits- und Stu­di­en­platz. Im Inter­view mit den CAM­PUS­news stellt sie sich und ihre Arbeit vor. Haben Sie sich mit dem The­ma sexu­el­ler Beläs­ti­gung am Arbeits- und Stu­di­en­platz schon in frü­he­ren Jah­ren aus­ein­an­der­ge­setzt? Nein, weder …

Wech­sel in der Unileitung

Mar­tin Przy­bil­ski über­nimmt Amt des Vize­prä­si­den­ten von Tho­mas Raab In einer Fei­er­stun­de mit zahl­rei­chen Gäs­ten aus Poli­tik und Gesell­schaft sowie Eme­ri­ti und Akti­ven aus sämt­li­chen Fach­be­rei­chen hat die Uni­ver­si­tät Trier heu­te den Amts­wech­sel im Prä­si­di­um offi­zi­ell voll­zo­gen: Der Alt­phi­lo­lo­ge Prof. Dr. Mar­tin Przy­bil­ski ist neu­er Vize­prä­si­dent für Stu­di­um und Leh­re. Er über­nahm die Geschäf­te von Jurist Prof. …

Serie Lehr­preis­trä­ger: Prof. Andrea Möl­ler, Fach­be­reich VI

Wenn Beeyon­cé zum For­schungs­ob­jekt wird Dass Brumm­hil­de I., Beeyon­cé, Wil­­ma-Bee­an­­ca und ihre Art­ge­nos­sen auf Cam­pus II ein ange­neh­mes und wohl­be­hü­te­tes Leben füh­ren kön­nen, haben sie letzt­lich auch einem Semi­nar von Andrea Möl­ler zu ver­dan­ken. Die Pro­fes­so­rin für Bio­lo­gie und ihre Didak­tik wie­der­um ver­dankt die­sem Semi­nar den Lehr­preis der Uni­ver­si­tät im Fach­be­reich VI. Um zu ver­ste­hen, wie das …

Serie Lehr­preis­trä­ger: Cor­ne­li­us Hänsch, Fach­be­reich V

Die Kunst des Leh­rens ist die Kunst, anzu­re­gen“ Was haben das Eisen­­how­­er-Prin­zip, der Bio­rhyth­mus und Quiz-Fra­gen zu tun mit einer Übung „Ein­füh­rung in das Zivil­recht II“? Wer die Ant­wort kennt, wür­de bei einer Lehr­ver­an­stal­tung von Cor­ne­li­us Hänsch die Chan­cen auf einen Buch­ge­winn ver­bes­sern – vor­aus­ge­setzt die Fra­ge wäre auch in einem sei­ner Quiz­zes ent­hal­ten. Der …