Serie Lehr­preis­trä­ger: Dr. Chris­ti­ne Fel­beck und Prof. Dr. And­re Klump

Von didak­ti­scher Abwechs­lung pro­fi­tie­ren auch die Leh­ren­den Semi­nar­ar­bei­ten, Refe­ra­te, Klau­su­ren. „Im Lauf eines Stu­di­ums tritt bei Stu­die­ren­den ein Sät­ti­gungs­ef­fekt an die­ser Art von Leis­tungs­nach­wei­sen ein“, wis­sen Dr. Chris­ti­ne Fel­beck und Prof. And­re Klump aus ihrer Lehr­tä­tig­keit in der Roma­nis­tik an der Uni­ver­si­tät Trier. Daher boten sie ihren Stu­die­ren­den eine ande­re Form des „Nach­wei­ses“ an: Die …

Wein­kö­ni­gin B.A.

Anne-Cathe­­ri­­ne Fer­ber reprä­sen­tiert Trie­rer Wein Am 31. Juli besteigt Anne-Cathe­­ri­­ne Fer­ber den Thron der Trie­rer Wein­kö­ni­gin. Die 22-Jäh­­ri­ge ist ein Spross der ange­se­he­nen Wein­bau­fa­mi­lie von Nell. An der Uni­ver­si­tät Trier stu­diert sie Ange­wand­te Geo­gra­phie mit Schwer­punkt Frei­­zeit- und Tou­ris­mus­geo­gra­phie. Soll­te sie ihre Plä­ne rea­li­sie­ren kön­nen, wird sie den Bache­­lor-Stu­­di­en­a­b­­schluss in der Tasche haben, wenn ihr die …

Lehr­amt-Stu­dent ist Artist und Lichtkünstler

Mar­tin Bey­er spielt ger­ne mit dem Feu­er Dass Mar­tin Bey­er für sein Hob­by Feu­er und Flam­me ist, gilt nicht nur sprich­wört­lich. Der Stu­dent der Phi­lo­so­phie und Ger­ma­nis­tik an der Uni­ver­si­tät Trier ist Feu­er­künst­ler. Er spielt mit den Flam­men, jon­gliert mit bren­nen­den Bäl­len, Stä­ben und aller­lei ande­ren Gegen­stän­den und malt kunst­vol­le Licht­li­ni­en in die Dun­kel­heit. Sein Hobby …

Prof. Ger­hard Rob­bers lei­tet Evan­ge­li­schen Kirchentag

 „The­men, die mir am Her­zen lie­gen, sind ver­tre­ten“ Mehr als 100.000 Teil­neh­men­de wer­den vom 1. bis 5. Mai zum 34. Evan­ge­li­schen Kir­chen­tag in Ham­burg zusam­men­kom­men. Gelei­tet wird das Fes­ti­val des Glau­bens und der Begeg­nung vom Ver­fas­sungs­recht­ler Prof. Dr. Ger­hard Rob­bers. Eine expo­nier­te Auf­ga­be. Als Kir­chen­tags­prä­si­dent tritt der Jurist der Uni­ver­si­tät Trier die Nach­fol­ge einer Rei­he her­aus­ra­gen­der Per­sön­lich­kei­ten an, …

Raab gehört Vor­stand des Insti­tuts für Rechts­po­li­tik an

Pro­fes­sor für Bür­ger­li­ches und Arbeits­recht auf fünf Jah­re beru­fen Die Mit­glie­der­ver­samm­lung hat in einer Sit­zung im Dezem­ber Prof. Dr. Tho­mas Raab auf fünf Jah­re in den Vor­stand des Insti­tuts für Rechts­po­li­tik (IRP) an der Uni­ver­si­tät Trier beru­fen. Raab ist seit 2002 in Trier Pro­fes­sor für Bür­ger­li­ches Recht und Arbeits­recht und seit zwei Jah­ren Vize­prä­si­dent der …

Der Mann, der die Bil­der das Lau­fen lehrt

UVA-Lei­­ter Paul Berg­häu­ser ist seit 40 Jah­ren in Diens­ten der Uni­ver­si­tät Als an der Uni­ver­si­tät Trier die Bil­der lau­fen lern­ten, gab Paul Berg­häu­ser die ent­schei­den­de Geh-Hil­­fe. Mehr als 40 Jah­re ist das nun­mehr her. Die Uni­ver­si­tät war erst zwei Jah­re zuvor wie­der­ge­grün­det wor­den und stand noch auf wack­li­gen Kin­der­bei­nen, als Paul Berg­häu­ser am 1. Okto­ber 1972 …

Senat gra­tu­liert Pro­fes­sor Lutz Rapha­el zum Leibniz-Preis

Neben den Glück­wün­schen gab es eine Repro­duk­ti­on der „Guten Regie­rung“ „Wir sind sehr stolz, einen Lei­b­­niz-Preis­­trä­ger in unse­ren Rei­hen zu haben und gra­tu­lie­ren auf das Herz­lichs­te.“ Mit die­sen Wor­ten wür­dig­te Uni­ver­si­täts­prä­si­dent Prof. Dr. Micha­el Jäckel in der letz­ten Sit­zung des Senats die Nach­richt, dass der Trie­rer His­to­ri­ker Prof. Dr. Lutz Rapha­el der Lei­b­­niz-Preis 2013 verliehen …

Musik als Ener­gie­quel­le für das Studium

Der Pia­nist Jer­ry Fel­ten ver­leiht man­chem Uni-Event sei­ne musi­ka­li­sche Note Wenn Jer­ry Fel­ten mit unru­hig zap­peln­den Fin­gern in der Vor­le­sung sitzt, ist er weder hyper­ner­vös noch extrem ange­spannt. Es sind musi­ka­li­sche Tro­cken­übun­gen, die der Stu­dent in sol­chen Momen­ten auf die Plat­te des Hör­­saal-Pul­­tes trom­melt. „Die Fein­rhyth­mik lei­det schon, wenn ich mal eine Woche lang nicht Klavier …