Musik als Energiequelle für das Studium

Der Pianist Jerry Felten verleiht manchem Uni-Event seine musikalische Note Wenn Jerry Felten mit unruhig zappelnden Fingern in der Vorlesung sitzt, ist er weder hypernervös noch extrem angespannt. Es sind musikalische Trockenübungen, die der Student in solchen Momenten auf die Platte des Hörsaal-Pultes trommelt. „Die Feinrhythmik leidet schon, wenn ich mal eine Woche lang nicht …

Carsharing-Modell von Studierenden nun auch in Trier

Günstiger Mietwagen für Studierende – Zusatzverdienst für Autobesitzer „tamyca.de“ ist nach eigenen Angaben Deutschlands größte Plattform für privates Carsharing. Vier Studenten der RWTH Aachen haben diese Initiative im Sommer 2010 mit dem Ziel gegründet, Mobilität in Deutschland nachhaltig und effizient zu gestalten. Die Plattform will ihren Bekanntheitsgrad nun auch in mittelgroßen Universitätsstädten wie Trier steigern. „tamyca“ …

Kompass durch den Dschungel der Lehramtsstudien

Neuer Internet-Monitor bietet Durch- und Überblick Wer als Lehramtsstudierender mit einem Wechsel in ein anderes Bundesland liebäugelt oder sich einen Überblick über die unterschiedlichen Modelle und Richtlinien des Lehramtsstudiums verschaffen möchte, muss mitunter lange recherchieren. In neun Bundesländern schließen Lehramtsstudenten derzeit mit dem Bachelor oder Master ab, in zwei mit dem Staatsexamen, in fünf Ländern …

Serbische Studierende sind in der Germanistik zu Gast

Workshops zum Diskurs über den EU-Beitritt Serbiens Zehn Tage lang ist eine Gruppe von zehn Studierenden und zwei Begleitern von der Universität Kragujevac in Trier zu Gast. Die Germanistik-Studierenden aus Serbien wollen sich in dieser Zeit intensiv dem Diskurs über den EU-Beitritt Serbiens widmen. Linguistische Diskursgeschichte ist eines der Forschungsfelder von Prof. Martin Wengeler an …

Prof. Ursula Lehmkuhl in Wiener Uni-Rat berufen

Die fünfjährige Amtszeit beginnt am 1. März Die Trierer Historikerin und Universitätsprofessorin Ursula Lehmkuhl ist an der Universität Wien gemeinsam mit Horst Dreier (Professor für Öffentliches Recht an der Uni Regensburg) neu in den Universitätsrat berufen worden. Das neunköpfige Gremium tritt seine Amtsgeschäfte am 1. März  an. In Österreich gehört es zu den Aufgaben der …

Oksana Stern erhält bedeutende Auszeichnung

Zweiter Preis der Karl-Kraus-Nachwuchsförderung für Diplomarbeit Mit dem Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis wird der wissenschaftlich-technische Nachwuchs auf den Gebieten der Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation und ihrer Nachbarbereiche  gefördert. „Durch den Förderpreis sollen herausragende Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten ideell gewürdigt, finanziell honoriert und einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.“ Die in den  Zielsetzungen des Förderpreises genannten Aspekte hat Oksana …

Ministerin Ahnen im Senat

Konstruktive Atmosphäre, aber kaum Annäherung in der Haushaltskontroverse  „Die Nuss ist noch nicht geknackt. Die unterschiedlichen Positionen werden sich nicht ohne weiteres ausräumen lassen.“ Mit diesen Worten fasste Universitätspräsident Prof. Dr. Michael Jäckel das rund eineinhalbstündige Gespräch der Mitglieder des Senats mit Wissenschaftsministerin Doris Ahnen in einer hochschul-öffentlichen Sondersitzung am 5. November zusammen. Der anfängliche …

Der erste Uni-Riesling ist gelesen

Traubenernte unter erschwerten Bedingungen Der erste Jahrgang des Universitätsweines ist im Keller. 15 emsige Erntehelfer ließen sich vom Dauerregen nicht abhalten und schnitten am 5. November innerhalb von gut eineinhalb Stunden die Trauben von den Rebstöcken des Uniweinbergs. Studierende, Seniorenstudierende, Kollegen aus Wissenschaft, Verwaltung, ein pensionierter Professor und der Präsident vorneweg – die Helferschar bildete …