Süßes vor der Mensa

Entenfamilie watschelt über die Forumsplatte Ein Spaziergang nach dem Kids-for-free-Menü in der Mensa, auf dem Weg zur Krabbelstube Flohzirkus oder unterwegs auf dem KunstCampus-Parcours? Auf jeden Fall ein schönes Motiv, das Wolfgang Feller, Leiter des Bereichs Elektronik & Medien an der Universität Trier, hier am 13. Mai aufgenommen hat. Das Foto macht nicht nur deutlich, …

Ähnliche Sozialstrukturen halten Europa zusammen

Gastprofessor Stefan Hradil hält erste Vorlesung Nächster Vortrag am 3. Juni Was hält Europa zusammen? Das Christentum, die regionale Nähe, seine Kultur und die gemeinsame Erfahrung vieler leidvoller Jahrhunderte – das sind Antworten, die auf diese Frage mit als erste genannt werden. Antworten, die Stefan Hradil so nicht stehen lassen will. Nach Ansicht des Soziologen hält vielmehr die …

Einrichtung von Kostenstellen für Drittmittelprojekte

Neues Antragsverfahren Die Einrichtung von Drittmittelprojekten über das bisher angewandte Verfahren bereitet zunehmend Probleme: Neue Anforderungen wie steuerliche Aspekte oder die Trennungsrechnung sind hinzugekommen. Das bedeutet: Vor Antragstellung müssen heute andere Informationen vorliegen, als noch vor wenigen Jahren. Die bisherige „Anzeige eines Forschungsvorhabens“ erfüllt bei weitem nicht diese Anforderungen und ist zudem nicht durchgängig im …

Aus der Sitzung des Senats am 2. Mai

Pflegewissenschaft an der Uni? Neuer Studiengang In seiner jüngsten Sitzung diskutierte der Senat intensiv über die Einrichtung eines neuen Studiengangs „Pflegewissenschaften (Klinische Pflege)“ an der Universität. Ein Streitpunkt war die langfristige Absicherung der Finanzierung. Dekan Prof. Ulrich Port griff den zuvor vom Hochschulratsvorsitzenden Dr. Josef Peter Mertes in die Diskussion eingebrachten Vorschlag auf, dahingehend eine …

Rendezvous mit Südkaukasien

Informativer und genussvoller Länderabend Eine intensive Begegnung mit der Region Südkaukasien erlebten rund 100 Besucher eines „Südkaukasischen Abends“, den das Referat Ausländische Studierende des AStA im Studihaus organisierte. Zunächst wurden den Gästen die Länder Georgien, Armenien und Aserbaidschan vorgestellt. Nach den Präsentationen konnten sie traditionelle Speisen aus diesen Ländern kosten. Musik und Videos mit Impressionen …

Auslandsstudium in den USA

Zweiter Teil der Serie: Studieren im Ausland Nach dem einführenden Serien-Auftakt mit allgemeinen Informationen zum „Studieren im Ausland“ in der April-Ausgabe von CAMPUS news werden in dieser und den nächsten AusgabenStudienmöglichkeiten in verschiedenen Ländern vorgestellt. Der erste Länder-Beitrag beschäftigt sich mit den Vereinigten Staaten von Amerika. Wegen der Fülle an Informationen wird er auf die …

Girls‘ Day an der Universität

Hemmschwellen zur MINT-Welt aus dem Weg geräumt Im Rahmen des Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag 2013 – fanden sich am 25. April 63 Schülerinnen aus der Region an der Universität Trier ein. Das Ada-Lovelace-Projekt der Universität hatte in Zusammenarbeit mit Professoren, Mitarbeitenden, Auszubildenden und Studentinnen der Universität Trier Veranstaltungen organisiert, die jungen Frauen einen Einblick in …

Botschafter beschenkt die Bibliothek

Diplomat überreicht Literatur-Sammlung Die Architektur der Universität Trier hat ihn besonders beeindruckt. Diese Würdigung gewinnt umso mehr an Bedeutung, wenn man weiß, dass Rafael Calventi als Architekt an renommierten Bauprojekten mitgewirkt hat. In seiner Funktion als Botschafter der Dominikanischen Republik in Deutschland eröffnete Calventi am 24. April eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek. Am Folgetag empfing ihn zunächst Prof. …