Geld abhe­ben in Seo­ul und das Leben im Wohnheim

Wer sich län­ger in Süd­ko­rea auf­hal­ten möch­te, soll­te sich mög­lichst früh­zei­tig um eine Visakar­te küm­mern und recher­chie­ren, bei wel­chen Ban­ken man Geld abhe­ben kann. Von den zehn Ban­ken, die wir aus­por­biert haben, funk­tio­nier­te dies nur bei einer Bank bestän­dig und bei einer ande­ren spo­ra­disch. Wer im Wohn­heim leben möch­te, soll­te sich dar­über im kla­ren sein, …