Cha­os

Puh, erst­mal ein dicker Seuf­zer! Angeb­lich soll es ganz leicht sein, am Pro­jekt der Uni­ver­si­tät der Groß­re­gi­on teil­zu­neh­men… Man muss sich „bloß“ an der gewünsch­ten Uni – in mei­nem Fall Luxem­burg – imma­tri­ku­lie­ren, die Dozen­ten fra­gen, ob man ihre Ver­an­stal­tun­gen besu­chen kann und sich dann dafür anmel­den. Also angeb­lich idiotensicher.