Hong­dae – Das Vier­tel der Stra­ßen­tän­zer und Par­tys

Hong­dae – ist eins der bekann­tes­ten Stadt­vier­tel in Seo­ul und berühmt dafür, die Nacht zum Tag zu machen. Ihr wollt in die Men­schen­men­ge ein­tau­chen und die Kul­­tur- und Nacht­sze­ne einer Metro­po­len­stadt wie Seo­ul erle­ben? Außer­dem inter­es­siert ihr euch für Stre­et­dance, K-Pop und den Mode­trend von mor­gen? Dann soll­tet ihr die­ses Vier­tel auf kei­nem Fall ver­pas­sen.

Sau­na­kul­tur in Süd­ko­rea

Eini­ge von euch wer­den es wohl bereits wis­sen, dass die Sau­na zu einem der wesent­li­chen Bestand­tei­le der korea­ni­schen Kul­tur gehört. Man sieht sie in fast jedem korea­ni­schen Dra­ma, kann sie über­all ent­de­cken und jeder schwärmt davon. Da konn­te ich es mir natür­lich nicht ent­ge­hen las­sen, selbst ein­mal die­se Erfah­rung zu machen.