Der englisch-verabscheuende stets zu spät kommende Baguetteesser

Salut aus Lyon! Endlos blauer Himmel, 30-35 Grad. Auf die Wetter-App brauche ich morgens nicht zu schauen. Daran gewöhnt man sich wirklich gern. Dadurch kann ich inzwischen farblich locker mit einem Café au lait mithalten. Als (Wunsch-) Sommerkind fühle ich mich also pudelwohl.

Wie man am US-Campus überlebt

Es klingt dramatisch, alles in allem lässt sich die „International Student Orientation“ so jedoch ganz gut zusammenfassen. Wer Angst vor einem Auslandsaufenthalt an der Hamline University hat, wird sie spätestens hier wieder los: Das Leben am Campus und in den Twin Cities wird an diesen drei Tagen in all seinem Facettenreichtum ausgiebig gezeigt und verständlich …