Gestapo-Terror in Luxemburg

Dr. Thomas Grotum, Historiker an der Universität Trier, forscht seit vielen Jahren zum Nationalsozialismus in der Region Trier. Seine Forschungsergebnisse präsentiert er regelmäßig in Ausstellungen. Diesmal geht es darum, wie die Gestapo gegen die Bevölkerung in Luxemburg vorgegangen ist.