Im Café zu Hause

Es reg­net seit 3 Tagen ohne Unter­bre­chung. Die Stra­ßen haben sich in Seen ver­wan­delt und für die Ein­hei­mi­schen sind bei 10–13°C Win­ter­man­tel und dicker Schal ange­sagt. “Il est super fro­id!” beschwe­ren sich mei­ne Mit­stu­den­ten. Lyon ist eben ganz schön süd­lich. Der Win­ter hier wird sicher anders als der, den ich in Schwe­den erlebt habe. Beson­ders erträg­lich ist …

Ein­mal Mont­pel­lier und zurück

Mont­pel­lier ist die größ­te Stu­den­ten­stadt in Frank­reich. Jeder vier­te ist hier Stu­dent! Außer­dem liegt es an der Süd­küs­te und war mein ursprüng­li­cher Eras­­mus-Wunsch, den ich (im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes) in letz­ter Sekun­de noch auf Lyon geän­dert habe. Ein Aus­flug dahin stand folg­lich ganz oben auf mei­ner Lis­te. Der Wochen­end­trip war extrem auf­re­gend, mit viel Lachen …

Immer locker blei­ben – Orga­ni­sa­ti­on auf französisch

In Frank­reich zu stu­die­ren hat vie­le traum­haf­te Sei­ten. Tol­les Essen, viel Son­ne, net­te Men­schen aber eben auch bekann­ter­wei­se eines nicht – eine kla­re Orga­ni­sa­ti­on. Wer in Frank­reich stu­die­ren möch­te, soll­te sich des­sen von Anfang an bewusst sein. “Mei­ne Uni ist so schlecht orga­ni­siert” hat zwar jeder Stu­dent schon ein­mal gedacht, hier erreicht das aber ganz …

Lie­be geht wirk­lich durch den Magen

Oh Wahn­sinn, ist das lecker – was meinst du, was das ist?” Auf klei­nen, meist bun­ten Tel­lern, die in Deutsch­land längst aus­sor­tiert wor­den wären, bekommt man hier Hau­te Cui­sine an jeder Ecke ser­viert – in einer Kulis­se von Kopf­stein­pflas­ter­gäss­chen, klei­nen viel zu dicht ste­hen­den und auch gern mal schie­fen Tischen… davon kann man wirk­lich nicht genug bekommen!

Lyon – bel­le expé­ri­ence oder la gran­de catastrophe?

Hal­lo, ich hei­ße Anna, bin 23 Jah­re alt und in 7 Tagen star­tet eines der größ­ten Aben­teu­er mei­nes jun­gen Lebens. Fran­zö­sisch spre­che ich lei­der noch nicht – quel dom­mage – aber das wird sich bald ändern. Mit Eng­lisch oder Deutsch durch­mo­geln? Bei Fran­zo­sen kei­ne Chan­ce! Lang­sa­mer spre­chen? Niemals!