Der Freun­des­kreis hat immer noch gro­ße Bedeu­tung

  Im Novem­ber fei­er­te Hel­mut Schrö­er (links, bei der Aus­zeich­nung mit der Uni­ver­si­täts­me­dail­le durch Prä­si­dent Micha­el Jäckel) einen – wie er sagt – „halb­run­den“ Geburts­tag. Das Jahr hielt noch ein wei­te­res Jubi­lä­um für ihn bereit. Seit zehn Jah­ren ist der nun­mehr 75-jäh­­ri­ge ehe­ma­li­ge Ober­bür­ger­meis­ter Vor­sit­zen­der des Freun­des­krei­ses Trie­rer Uni­ver­si­tät. Bei­de Jubi­lä­en waren Gegen­stand eines Inter­views …

Flot­ten Niklos­dag

Er spa­ziert sin­gend in Vor­le­sun­gen, lobt oder tadelt Dozen­tin­nen und Dozen­ten und dann ver­teilt er Schnäp­se oder Ruten. Die Rede ist nicht von irgend­ei­nem Stö­ren­fried, son­dern vom Niko­laus höchst­per­sön­lich. Wer ver­birgt sich hin­ter der Akti­on?