Pral­les Semes­ter-Pro­gramm der ESG

Von Fin­ger­food bis Repair-Cafe – Tipps nicht nur für Kuli­na­rik-Freun­de Wer behaup­tet, an der Uni kön­ne man außer Stu­die­ren nicht viel machen, wird auf die­sen 84 Sei­ten eines Bes­se­ren belehrt. Im gera­de erschie­nen Semes­­ter-Pro­­gramm der Evan­ge­li­schen Stu­die­ren­den­Ge­mein­de (ESG) fällt es schwer, nichts Pas­sen­des für die eige­nen Inter­es­sen und Vor­lie­ben zu fin­den: (Salsa-)Tänzer, Köche, Läu­fer, Ratsuchende, …

Stol­ze Sum­me für Bil­dungs­pro­jek­te in Ostafrika

Stu­die­ren­de boten auf dem Weih­nachts­markt Glüh­wein und Kunst­hand­werk an Etwa 80 meist jun­ge Stu­die­ren­de aller Fach­be­rei­che der Uni­ver­si­tät Trier und eini­ge enga­gier­te „Senio­ren“ kön­nen stolz auf sich sein: Dank ihres Enga­ge­ments an vier Advents­wo­chen­en­den nahm der „Afri­­ka-Stand“ auf dem Trie­rer Weih­nachts­markt den stol­zen Erlös von rund 21.000 Euro ein. Das Geld soll Bil­dungs­pro­jek­ten in Afri­ka zugute …

Neu­jahrs­wan­de­rung fei­er­te Premiere

Lau­fend“ inter­es­san­te Gesprä­che und nicht-all­­tä­g­­li­che Begeg­nun­gen Das Wan­dern ist der Stu­den­tin­nen Lust. Mit Blick auf die Teil­neh­mer­run­de bei der ers­ten Neu­jahrs­wan­de­rung müss­te das Volks­lied für die Uni Trier umge­schrie­ben wer­den. Elf Stu­den­tin­nen, aber nur ein Stu­dent mach­ten sich gemein­sam mit Pro­fes­sor Micha­el Jäckel auf den Weg rund um den Cam­pus. Der Uni­ver­si­täts­prä­si­dent hat­te erst­mals zu …

Stu­dent foto­gra­fiert, was von der Sowjet­ar­mee übrig blieb

Artem Koui­da hat den beson­de­ren Blick für die Moti­ve Vor 20 Jah­ren ver­ließ der letz­te sowje­ti­sche Sol­dat ost­deut­schen Boden. Der Trie­rer Stu­dent Artem Koui­da hat sich in den neu­en Bun­des­län­dern auf Spu­ren­su­che nach Hin­ter­las­sen­schaf­ten und Erin­ne­run­gen an die bei­na­he 50-jäh­­ri­ge Besat­zungs­zeit bege­ben – mit den Kennt­nis­sen eines Geschichts­stu­den­ten, mit der Neu­gier eines Jour­na­lis­ten und mit …

Es gibt wie­der eine Studentenzeitung

Die „Neue Uni­ver­sal“ ist auf dem Markt Die Uni Trier hat wie­der eine Stu­den­ten­zei­tung. Gut drei Jah­re nach­dem die „Neue Uni­ver­sal“ (NU) im Juni 2010 letzt­mals erschie­nen ist, haben enga­gier­te jun­ge Jour­na­lis­ten dem Blatt neu­es Leben ein­ge­haucht. Vor eini­gen Tagen wur­de die ers­te Aus­ga­be der neu­en „Neu­en Uni­ver­sal“ aus­ge­legt und als E-Paper ins Netz gestellt. Die …

Aus­stel­lung zum Geden­ken an Opfer des Nationalsozialismus

ESG und KHG rufen Erin­ne­rung mit einer Ver­an­stal­tungs­rei­he wach In Koope­ra­ti­on mit wei­te­ren Part­nern tre­ten die Katho­li­sche Hoch­schul­ge­mein­de (KHG) und die Evan­ge­li­sche Stu­­den­­ten- und Stu­den­tin­nen Gemein­de (ESG) jeweils am 27. Janu­ar, dem Gedenk­tag für die Opfer des Natio­nal­so­zia­lis­mus, für eine „Kul­tur der Erin­ne­rung“ ein. ESG und KHG akzen­tu­ie­ren den Gedenk­tag durch Ver­an­stal­tungs­rei­hen, die einen Aspekt der …

Fas­zi­nie­ren­de Mathe­ma­tik zum Anfassen

Wan­der­aus­stel­lung kommt im Febru­ar an die Uni­ver­si­tät Unter dem Titel „Mathe­ma­tik zum Anfas­sen!“ hat eine Wan­der­aus­stel­lung des Mathe­ma­ti­kums in Gie­ßen an ande­ren Orten bereits ein Mil­lio­nen­pu­bli­kum begeis­tert. Vom 10. Febru­ar bis 2. März wird die Aus­stel­lung, die Bian­ca Schrö­der vom Ada-Love­lace-Pro­­jekt und Prof. Dr. Sven de Vries (Fach  Mathe­ma­tik) nach Trier gebracht haben, auf einer …

Reb­schnitt im Uniweinberg

Arbeits­ein­sät­ze am 8./15. Febru­ar – Neu­er Jahr­gang bald im Han­del Der zwei­te Jahr­gang des Uni­weins wird der­zeit in der Staat­li­chen Wein­bau­do­mä­ne in Fla­schen gefüllt und soll Mit­te Febru­ar erhält­lich sein. Der­weil ruft der „Uni-Wein­­berg“ die Hel­fer zum Reb­schnitt. An den Sams­ta­gen 8. und 15. Febru­ar sind jeweils zwi­schen 10 und 14 Uhr Arbeits­ein­sät­ze geplant. Jede …