Ein Witz: Kommt ein Praktikant in ein Arbeitsverhältnis …

Bis 25. Januar: Ausstellung Generation Praktikum Mainz, Erfurt, Wien und nun Trier: Die Ausstellung  „Generation Praktikum“ macht bis zum 25. Januar Station an der Universität. Gezeigt werden 31 Plakate, die Studierende der Fachhochschule Mainz für einen Wettbewerb des Deutschen Gewerkschaftsbundes entworfen haben. „Praktika werden als Beschäftigungsverhältnis ausgenutzt. Trotz eines Hochschulabschlusses müssen Absolventen oft über Jahre …

Lehrstühle der Universität Trier verleihen Deloitte-Stipendien

Lilian Erbel und Anika Friedrich werden mindestens ein Jahr lang gefördert Die Lehrstühle für Wirtschaftsprüfung und Controlling (Prof. Dr. Matthias Wolz) sowie für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Unternehmensrechnung (Prof. Dr. Lutz Richter), beide Fachbereich IV – Betriebswirtschaftslehre, zählen zu den privilegierten Professuren in Deutschland, welche zur Vergabe von Studienstipendien durch die Stiftung der Deloitte & Touche GmbH ermächtigt …

Individualisierte E-Tutorien und computergestützte E-Prüfungen

Projekt eLITE schafft eine innovative Infrastruktur für die Universität Statistik-Klausuren an der Universität sind gewöhnlich für viele Beteiligte ein Kraftakt. Für Dozenten, weil sie mitunter mehr als 1.000 Klausuren pro Semester zu korrigieren haben. Und für einen Großteil der Studierenden, weil sie sich mit den Inhalten und Aufgabestellungen schwer tun. Diese Probleme packt eLITE an. …

Lehramt-Studierende auf die Reform vorbereitet

Erfolgreicher Infotag des Zentrums für Lehrerbildung soll sich etablieren Der Vorbereitungsdienst für das Lehramt wird in Rheinland-Pfalz im kommenden Jahr grundlegend reformiert. Das nahm das Zentrum für Lehrerbildung (ZfL) an der Universität Trier zum Anlass, an einem Infotag alle Lehramtsstudierenden ausführlich auf die neuen Gegebenheiten vorzubereiten und einen Übergang ohne Stolpersteine vom Studium in die …

Beim Essen werden Fremde schnell zu Freunden

Das Internationale Zentrum bringt Gastgeber und Studierende zusammen  „Fremde werden Freunde“ heißt ein Programm des Internationalen Zentrums der Universität. Wie könnten Fremde schneller zu Freunden werden als bei einem geselligen Abend mit schmackhaftem Essen, Getränken und netten Gesprächen? Das Weihnachtsessen ist daher zu einem festen und lieb gewonnenen Bestandteil des Programms „Fremde werden Freunde“ geworden. …

Windelstipendium löst Papa-Mama-Knete ab

In Not geratene Studierende mit Kindern können Hilfe beantragen Zum Wintersemester 2012/13 hat das Studiwerk Trier die Papa-Mama-Knete durch das Windelstipendium abgelöst. Studierende, die durch den von ihrem Kind bzw. ihren Kindern bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres bedingten erhöhten Finanzbedarf in Not geraten sind, können beim Studiwerk Trier ein Windelstipendium beantragen. Das Windelstipendium wird …

Berufseinstieg und Karriere auf internationalem Parkett

Personalverantwortliche als Wegweiser im Workshop „Career International“ Wie reagiere ich, wenn ich im Vorstellungsgespräch nach Gehaltsvorstellungen gefragt werde? Hilft mir mein Sprachaufenthalt in Spanien bei der Bewerbung auch in einem national operierenden Unternehmen? Bringt mir soziales Engagement grundsätzlich einen Bonus? Einige von vielen Fragen, die in der Workshop-Reihe „Career International – Internationale Berufsperspektiven planen“ zur …

Trierer Student als Stipendiat im Reich der Mitte

Einjähriges Studium an der Nanjing-Universität beginnt im Sommer Mit Felix Bode (21) ist ein Student der Universität Trier einer der jährlich zehn neu in das China-Stipendienprogramm aufgenommenen Stipendiaten. Vergeben wird es von der Studienstiftung des deutschen Volkes und der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Das Programm richtet sich an hochqualifizierte Studierende aller Fächer mit …