KPMG Award für Chris­ti­an Fan­del & Mir­ko Hirschmann

Chris­ti­an Fan­del (2.v.l.) und Mir­ko Hirsch­mann (4.v.l.) erhiel­ten den KPMG Award 2016, den die Unter­neh­mens­ver­tre­ter Wolf­gang Ernst und Dani­el Rech (v.r.) über­reich­ten. Der Preis wird in Koope­ra­ti­on mit Prof. Dr. Mat­thi­as Wolz (l.) und Prof. Dr. Lutz Rich­ter (3.v.l.) verliehen.

Preis für Leis­tun­gen im Stu­di­um und ehren­amt­li­ches Engagement 

Die Stu­den­ten Chris­ti­an Fan­del und Mir­ko Hirsch­mann sind die Preis­trä­ger des KPMG Award 2016. Der Preis wur­de am 2. Febru­ar an der Uni­ver­si­tät Trier von KPMG Luxem­bourg Socié­té Coo­pé­ra­ti­ve in Koope­ra­ti­on mit Prof. Dr. Lutz Rich­ter (Pro­fes­sur für Betriebs­wirt­schaft­li­che Steuer­leh­re und Unter­neh­mens­rech­nung) sowie Prof. Dr. Mat­thi­as Wolz (Pro­fes­sur für Rech­nungs­we­sen und Wirt­schafts­prü­fung) ver­ge­ben. Wolf­gang Ernst, Asso­cia­te Part­ner, sowie Dani­el Rech, Mana­ger bei KPMG Luxem­bourg, über­reich­ten den Award.

In ihren Lau­da­tio­nes wür­dig­ten die KPMG-Reprä­sen­tan­ten die her­aus­ra­gen­den aka­de­mi­schen Leis­tun­gen, aber ins­be­son­de­re auch die bemer­kens­wer­ten ehren­amt­li­chen Akti­vi­tä­ten der Preis­trä­ger. So bringt sich Chris­ti­an Fan­del seit Jah­ren inten­siv in die Arbeit der Fach­schaft WISO ein. Mir­ko Hirsch­mann enga­gier­te sich unter ande­rem in der Flücht­lings­hil­fe. Die Fei­er wur­de von einem Vor­trag zum The­ma „Richt­li­nie zur Bekämp­fung von Steu­er­ver­mei­dungs­prak­ti­ken (ATAD)“ umrahmt.

Der KPMG Award ist mit jeweils 500 Euro sowie einem iPad dotiert. Er rich­tet sich an über­durch­schnitt­lich erfolg­rei­che Stu­die­ren­de nach dem ers­ten Stu­di­en­jahr im Fach Betriebs­wirt­schafts­leh­re an der Uni­ver­si­tät Trier mit einem Stu­di­en­schwer­punkt in den Fach­ge­bie­ten Wirt­schafts­prü­fung, Con­trol­ling, Rech­nungs­we­sen, Finan­ce und Betriebs­wirt­schaft­li­che Steuer­leh­re, die über das Stu­di­um hin­aus ein beson­de­res gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment zeigen.

Der mitt­ler­wei­le zum fünf­ten Mal ver­ge­be­ne Award stellt einen wich­ti­gen Bestand­teil der erfolg­rei­chen Koope­ra­ti­on zwi­schen der Uni­ver­si­tät Trier und KPMG Luxem­bourg dar. Auf­grund der posi­ti­ven Reso­nanz der Stu­die­ren­den freut sich das Unter­neh­men bereits jetzt auf inter­es­san­te Bewer­ber für den Award in den Fol­ge­jah­ren. Zugleich bie­tet KPMG den Stu­die­ren­den der Uni­ver­si­tät Trier die Mög­lich­keit, Prak­ti­ka in der Steu­er­be­ra­tung oder Wirt­schafts­prü­fung am Finanz­platz Luxem­burg zu absol­vie­ren oder mit einem Direkt­ein­stieg ihre Kar­rie­re im Bereich der Steu­er­be­ra­tung oder Wirt­schafts­prü­fung zu starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.