Präsident und Kanzlerin lesen aus der Luther-Bibel

Innerhalb einer Woche die gesamte Luther-Bibel lesen: Mit diesem Projekt wird an den 500. Jahrestag der Reformation und den 300. Jahrestag der Welschnonnenkirche in Trier gedacht.

In einem halbstündigen Wechsel tragen Vorleser aus der Luther-Bibel vor. Die Universität Trier wird durch Präsident Prof. Dr. Michael Jäckel und Kanzlerin Dr. Ulrike Graßnick vertreten.

Die Lesungen finden von Freitag, 28. April, bis Freitag, 5. Mai, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr in der Welschnonnenkirche in der Flanderstraße statt. Wer vorlesen möchte, kann sich online eintragen über http://bibellesungtrier.simplybook.it/v2/