Pro­fes­sor de Vries: „Mathe­ma­cher des Monats“

Pro­fes­sor Sven de Vries bei der Ver­lei­hung des Ars legen­di-Prei­ses in Ber­lin. Foto: Peter Himsel

Die Redak­ti­on der Home­page der Deut­schen Mathe­ma­ti­ker-Ver­ei­ni­gung (DMV) hat Prof. Sven de Vries als „Mathe­ma­cher des Monats April 2017“ aus­ge­wählt.

Mathe­ma­cher“, so die Initia­to­ren, „sind Bot­schaf­ter für Mathe­ma­tik, die mit ihrem Enga­ge­ment der Mathe­ma­tik in Deutsch­land ein Gesicht geben und das Anlie­gen unter­stüt­zen, mög­lichst vie­le Men­schen für Mathe­ma­tik zu begeistern.“

In einem Inter­view hat dmv.mathematik.de Sven de Vries zum Mathe­ma­tik­stu­di­um und der Leh­re an der Uni­ver­si­tät befragt. Dem Trie­rer Pro­fes­sor für Ope­ra­ti­ons Rese­arch war in die­sem Jahr der Ars legen­di-Fakul­tä­ten­preis für gute Leh­re zuer­kannt worden.

Zum Inter­view

Die Mel­dung zum Lehr­preis