[Kurznotiz] Lebensmittelverschwendung

Das die Verschwendung von Lebensmitteln ein Problem darstellt ist bekannt. Zum Glück haben manche Länder bereits Gesetze erlassen, um das einzudämmen und es gibt viele Gruppen (z.B. die Lebensmittelretter), die sich der noch genießbaren Nahrung annehmen. In Nordamerika ist das etwas anders und hier ein kurzes Beispiel.

Es gibt am Campus der Universität von Saskatoon etwa ein dutzend Fast-Food-Geschäfte und Cafés. Die Allermeisten werfen täglich Mülltonnenweise frische Lebensmittel weg. Hier sind ein paar Bilder von Dingen, die ich mitgehen lassen habe. Ich hätte ohne Probleme aus einer (!!) Tonne die 6-fache Menge mitnehmen können. Limitiert war ich nur durch meine eigene Magenkapazität sowie meine Transportmöglichkeiten.

Und weil ich etwas Süßem und Schokolade nur schwer widerstehen kann (wie jeder der mich etwas besser kennt bestätigen kann), habe ich mich hauptsächlich an Muffins, Cookies und Croissants bedient.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.