Fachschaft WiSo: Bücher für die Bibliothek

Bei der Bücherübergabe in der Bibliothek (von links): Dr. Gabriele Schwalbach, Carlheinz Straub (beide Universitätsbibliothek), Alexander Meyer (Fachschaftsrat WiSo), Melanie Götz (KPMG), Marten Klauer, Xenia Becker (beide Fachschaftsrat WiSo) und Wolfgang Ernst (KPMG).

Die Fachschaft WiSo übergab am 13. Juni dank der finanziellen Unterstützung von KPMG Luxembourg erneut wirtschaftswissenschaftliche Bücher im Wert von rund 1.400 Euro an die Universitätsbibliothek.

Finanziert wurde diese Bücherspende durch die langjährige Kooperation zwischen KPMG Luxembourg und der Fachschaft. Die Kooperation sieht darüber hinaus auch die Finanzierung der Nachlauftutorien (2.000 Euro) im Grundlagenstudium vor. Ziel dieser beiden Aktionen ist es, die Lehrbedingungen im Bereich der BWL und VWL sowohl nachhaltig als auch qualitativ zu verbessern und das bestehende Literatur- und Lehrangebot für die Studierenden zu erhöhen.

Die Bücher wurden auf Basis von Vorschlägen der Studierenden als auch der Professuren angeschafft und stehen den Studierenden in Kürze zur Verfügung. Die Bücher dieser Spende sind an einem Sticker von KPMG Luxembourg zu erkennen. Die Übergabe der Bücher erfolgte durch KPMG, vertreten durch Wolfgang Ernst (Partner) und Melanie Götz, sowie durch die Fachschaftsvertreter Xenia Becker und Marten Klauer an Dr. Gabriele Schwalbach als Vertreterin der Universitätsbibliothek. Die Organisation der Bücherspende leitete Christian Fandel, Sprecher des Fachschaftsrates WiSo. Aufgrund der erfolgreichen Partys im vergangenen Jahr konnte die Fachschaft WiSo die Bücherspende verdoppeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.