Jubiläumskonzert

Es wird das größte klassische Open-Air-Konzert Triers des Jahres: das Jubiläumskonzert des Collegium Musicum. Highlights aus 40 Jahren Konzertgeschichte werden von weit über 200 Musikern vor der historischen Kulisse des Amphitheaters gespielt.

Das Collegium Musicum wird das Beste vom Besten aus seiner 40-jährigen Konzertgeschichte spielen und singen. Aufgeführt werden unter anderem Ausschnitte aus Palmeris Misa Tango, Marquez Danzón Nr. 2, Borodins Polowetzer Tänzen, Dvořáks Slawischem Tanz Nr. 8, Orffs Carmina Burana und den Requien von Brahms, Mozart und Verdi. Als Solisten entführen Juan Guerra (Bandoneon) und Agnes Lipka (Sopran) in die wundervolle Welt der Musik.

Ticket Regional „Übersprühende Freude, ergreifende Dramatik, tröstliche Klänge, Leidenschaft, große Gefühle, einzigartiges Ambiente. Mit dem vielfältigen Programm des diesjährigen Sommerkonzerts ist für jedermann etwas geboten.“

Trierischer Volksfreund 2016 „Kunstgenuss in Reinform – Trierer Collegium Musicum bezaubert mit der Carmina Burana“

Im Sommersemester 1977 gründete Professor Karl Berg das Collegium Musicum als Orchester. Auf Wunsch der Universitätsleitung kam 1983 der Chor dazu. Seit der Gründung hatte das Collegium Musicum vier musikalische Leiter: Karl Berg, Martin Folz und Alexander Mayer Leiter. Von 2011 bis heute ist Mariano Chiacchiarini Dirigent für beide Klangkörper. In Buenos Aires geboren und einer italienischen Familie entstammend, ist Mariano Chiacchiarini gleichermaßen der europäischen und südamerikanischen Kultur verbunden. Er gilt als eine künstlerische Persönlichkeit mit einer eindrucksvollen und prägnanten musikalischen Sprache, analytisch und leidenschaftlich zugleich.

Ein Semester lang hat Chiacciarini das Collegium Musicum intensive auf das Jubiläumskonzert vorbereitet. Zuletzt kamen zum ersten Mal Chor und Orchester zum Probenwochenende im Audimax zusammen. Der Chor zählt etwa 150 Mitglieder, das Orchester etwa 70 Instrumente. Gemeinsam musizieren Studierende, Mitarbeitende der Universität und Musikbegeisterte aus der Region. Die Besucher der Jubiläumskonzert dürfen sich auf ein einmaliges Konzerterlebnis als musikalische Reise in historischer Kulisse freuen.

Der Vorverkauf ist längst in vollem Gang. Aber aufgepasst, die Karten sind in diesem Jahr nicht in der Mensa auf Campus I erhältlich. Die Tickets können nur über Ticket Regional online oder über die Vorverkaufsstellen bezogen werden. Die für die Universitätsangehörigen nächst gelegene Vorverkaufsstelle von Ticket Regional befindet sich im Servicepoint des Studiwerks im Studihaus auf Campus I.

Live und in Farbe dann zum Jubiläumskonzert

Jubiläumskonzert

Sonntag, 16. Juli 2017
Amphitheater Trier

Ticketpreise

Normalpreis 25 € Sitzplatz / 15 € Stehplatz
Studenten/Schüler/Kinder 20 € Sitzplatz / 10€ Stehplatz

Einlass ab 16:30 Uhr
Konzertbeginn 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf Jubiläumskonzert Collegium Musicum

Option 1: Universität Trier Servicepoint Studiwerk im Studierendenhaus, 54296 Trier
Öffnungszeiten momentan zwischen 27. Juni – 20. Juli von 8.30 – 12.30 Uhr
Option 2: Bequem vom PC aus Konzerttickets bei Ticket Regional online kaufen.
Option 3: Nach dem Telefon greifen und die Ticket-Hotline wählen 0651/7199-996.
Option 4: Alle weiteren Vorverkaufstellen von Ticket Regional in Trier

  • Ticket Regional Konstantinstraße 10, 54290 Trier
  • Arena Trier Fort-Worth-Platz 1, 54290 Trier
  • Dom-Information Liebfrauenstraße 12, 54290 Trier
  • Fachhochschule Trier Servicepoint Mensafoyer, 54293 Trier
  • Kartenvorverkauf Trier Nagelstraße 4-5, 54290 Trier
  • Musikhaus Kessler Dietrichstraße 49, 54290 Trier
  • Schreib- und Bürobedarf Vogtel Rotbachstraße 28, 54295 Trier
  • Schrenk’s Lädchen Eltzstraße 1, 54293 Trier
  • Tourist-Information Trier An der Porta Nigra, 54290 Trier
  • Tri-Sign Bahnhofsplatz 8, 54292 Trier
  • TV-Service-Center Trier Neustraße 91, 54290 Trier
  • Wochenspiegel Trier Max-Planck-Straße 10-12, 54296 Trier
  • Hotel Blesius Garten Olewiger Straße 135, 54295 Trier
  • Hotel Deutscher Hof Südallee 25, 54290 Trier
  • Mercure Hotel Porta Nigra Porta-Nigra-Platz 1, 54290 Trier
  • Nell’s Park Hotel Dasbachstraße 12, 54292 Trier
  • Park Plaza Trier Nikolaus-Koch-Platz 1, 54290 Trier
  • penta hotel Trier Kaiserstraße 29, 54290 Trier
  • Residenz Hotel am Zuckerberg Frauenstraße 7, 54290 Trier
Anfahrt und Rückfahrt am Konzerttag

Bitte beachtet, dass es in der unmittelbaren Nähe des Amphitheaters keine öffentlichen Parkplätze gibt. Die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen.

Am Konzerttag fährt ein Busshuttle der SWT vom Hauptbahnhof über die Parkhäuser innerhalb der Stadt zum Amphitheater. Die Hinfahrten starten um 16:15 Uhr, 16:45 Uhr und 17:15 Uhr am Hauptbahnhof. Die Zwischenhalte der Busshuttle sind Treviris, Nikolaus Koch Platz, Viehmarkt, Südallee über die Weststrasse bis zum Amphitheater. Zurück geht es wieder über die Weststrasse bis zum Hauptbahnhof ab ca. 20:30 Uhr.

Unterstützt wird das Konzert von den Stadtwerken Trier, Bitburger Braugruppe GmbH, Wohnungsbau und Treuhand AG, Herres Gruppe International, Freundeskreis Trierer Universität e.V., Studierendenwerk Trier, Verband Deutscher Konzert Chöre und dem Bund deutscher Liebhaberorchester.

 

Das Collegium Musicum

Impressionen des letzen Probenwochenendes von Sheila Dolmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.