Wir haben Brandt – Neue PrOSTpolitik

Am Don­ners­tag den 16.11. gibt’s im Stu­di­haus alt­be­währ­tes mit schi­ckem Mot­to. Kommt zu unse­rer Par­ty, fei­ert mit uns und über­zeugt euch selbst.

Eine Par­ty ohne Mot­to ist so ein­gän­gig wie Vor­le­sun­gen um 8 Uhr mor­gens am Frei­tag, daher haben wir dafür mona­te­lang 1000 Künst­ler beschäf­tigt und sind dann schließ­lich mit dem bes­ten aller mög­li­chen Mot­tos geseg­net wor­den. Es heißt: „Wir haben Brand(t)“ - sau lus­tig, krea­tiv, frisch, abwechs­lungs­reich und krea­tiv eben. Uns ist völ­lig bewusst, dass Mit­te des Monats auch ger­ne mal zuviel Monat für das Geld übrig ist, daher bie­ten wir euch Bier und Shots für 1€, Soft­drinks für 0,50€, an. Außer­dem krie­gen die ers­ten 50 Gäs­te einen Shot für lau. Stu­den­ti­sche Prei­se und Gude Lau­ne für alle, ver­nünf­ti­ge Prost­po­li­tik halt.

Nur am Ran­de noch fürs Pro­to­koll: Wir sind die Juso Hoch­schul­grup­pe an der Uni­ver­si­tät Trier. Ein paar von euch ken­nen unse­re Gesich­ter viel­leicht vom Markt der Mög­lich­kei­ten, ande­re haben noch nie was von uns gehört. Macht aber in den meis­ten Fäl­len auch gar nichts. Wir wol­len ein­fach nur den zwei­ten Teil aus „bier-ernst“ strei­chen und laden euch des­we­gen zu unse­rer Par­ty am 16. Novem­ber 2017 ab 20 Uhr im Stu­di­haus ein. Wenn ihr also nächs­ten Don­ners­tag nichts vor­habt, und selbst wenn ihr was vor­habt, kommt vor­bei, fei­ert vor der „tris­ten“ Weih­nachts­zeit noch­mal ordent­lich ein­fach ohne Grund mit uns, wir freu­en uns auf euch. In die­sem Sin­ne, bis übermorgen!

Alex­an­der Drude-Stumpf
Juso Hoch­schul­grup­pe Trier

Hin­weis: Der Wahl­kampf für die Wah­len zum Stu­die­ren­den­par­la­ment (Stu­Pa-Wah­len) steht vor der Tür. Denn zwi­schen dem 5. und 7. Dezem­ber sind Hoch­schul­wah­len und jeder ist dazu auf­ge­ru­fen sei­ne Stim­me abzu­ge­ben. Mehr dazu in Kür­ze in den CAMPUSnews.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.