Wah­len zum Stu­die­ren­den­par­la­ment: Lin­ke Liste

Den Kapi­ta­li­mus über­win­den und in einer klas­sen­lo­sen Gesell­schaft Marx‘ Best of zu Gemü­te füh­ren. Das ist das Ziel der Lin­ken Lis­te. Aber bevor es soweit kommt, möch­ten die Stu­die­ren­den der Lin­ke Lis­te noch eini­ges an der Uni­ver­si­tät Trier bewirken.

Hey Leu­te,
schön, dass ihr euch für die anste­hen­den Hoch­schul­wah­len und ins­be­son­de­re uns, die Lin­ke Lis­te, inter­es­siert. Ihr stellt euch wahr­schein­lich die Fra­ge, wer wir sind und was wir eigent­lich wollen.

Wer seid ihr eigentlich?
Eine Grup­pe von Stu­die­ren­den aus allen Fach­be­rei­chen mit ziem­lich unter­schied­li­chen Inte-res­sen und Per­sön­lich­kei­ten. Was uns eint, ist, dass wir uns alle in einem gewis­sen Sinn als links ver­ste­hen. Was das en detail bedeu­tet, dis­ku­tie­ren wir ger­ne auch unter­ein­an­der. Wor­auf wir uns aber eini­gen kön­nen, ist, dass wir uns in einer eman­zi­pa­to­ri­schen, femi­nis­ti­schen, quee­ren, anti­fa­schis­ti­schen, anti­ras­sis­ti­schen, ideo­lo­gie­kri­ti­schen und anti­ka­pi­ta­lis­ti­schen Tra­di­ti­on sehen. Das klingt erst­mal nach unheim­lich vie­len, nicht immer ein­fa­chen, Begrif­fen. Was das genau bedeu­tet, wer­den wir gleich noch klären.

Und was wollt ihr?
Mit dir den Kapi­ta­lis­mus über­win­den und uns in einer klas­sen­lo­sen Gesell­schaft Marx‘ Best of zu Gemü­te füh­ren. Aber bevor es soweit ist, gibt es hier, an unse­rer Uni, noch eini­ges zu tun. Wir hof­fen auf euer Man­dat, um uns als Teil des AStAs mit dem Land Rhein­land-Pfalz anle­gen zu kön­nen und für bezahl­ba­res Woh­nen, Abschaf­fung der Zweit­stu­di­en­ge­bühr und aus­fi­nan­zier­te Hoch­schu­len zu kämp­fen. Nicht nur mit eurer Stim­me, son­dern auch mit eurem Engagement!
Wir wol­len die Beleuch­tungs­si­tua­ti­on an der Uni ver­bes­sen, damit ihr euch auch abends und nachts sicher fühlt und seid. Wir wol­len ein Refe­rat für stu­die­ren­de Arbeiter*innenkinder mit einem Men­to­ring­pro­gramm für sel­bi­ge, das beim Ein­stieg ins Uni­ver­si­täts­le­ben hilft und wir wol­len die Zusam­men­ar­beit mit den Fach­schaf­ten stär­ken. Das alles ver­birgt sich hin­ter unse-rem viel­leicht etwas kryp­tisch anmu­ten­den Selbstverständnis.

Cool, und was jetzt?
Zum einen kannst du uns nahe­lie­gen­der Wei­se vom 05.–07. Dezem­ber bei den Hoch­schul­wah­len wäh­len. Wenn du, wie wir, glaubst, dass Wah­len allei­ne nicht rei­chen, um die Uni und die Gesell­schaft ins­ge­samt aus den Angeln zu heben, dann wer­de bei uns aktiv. Wir freu­en uns auf dich!
Infor­ma­tio­nen und Kon­takt zu uns fin­dest du via Face­book oder auf unse­rer Home­page!

Der Wahl­aus­schuss: Vor­stel­lungs­vi­deo Campus:Grün

Der Lin­ken Lis­te folgen

Home­page der Lin­ken Liste
Auf Face­book Lin­ke Lis­te -Trier

 

Es han­delt sich um Wahl­wer­bung. Die Lis­ten sind für die Inhal­te selbst­ver­ant­wort­lich und die Redak­ti­on der CAM­PUS­news steht in kei­nem Zusam­men­hang damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.