Zagreb – Der schöns­te Weih­nachts­markt Euro­pas I

Der schöns­te Weih­nachts­markt in Euro­pa muss der in Zagreb sein. Egal wo man in der Stadt ist, über­all ist Weihnachten!

Aller­dings fängt Weih­nach­ten hier wirk­lich erst am 2. Dezem­ber an. Die Span­nung und Vor­freu­de war vor­her bei­na­he nicht aus­zu­hal­ten. Die Buden sind schon fast zwei Wochen auf­ge­baut und die Stra­ßen­be­leuch­tung ange­bracht, aber erst am ers­ten Advents­wo­chen­en­de star­tet offi­zi­ell der Weih­nachts­markt. Inge­samt gibt es 17 Stand­or­te / Aus­stel­lun­gen in Zagreb; in der alten Stadt, dem Tun­nel Grić und den unzäh­li­gen Parks und Plätzen.

Neben den klas­si­schen Stän­den gibt es zwi­schen den Buden jede Men­ge Büh­nen, eine Eis­lauf­bahn und mit “Fuli­ran­je”, eine moder­ne Inter­pre­ta­ti­on des Weih­nachts­mark­tes. Die größ­te Büh­ne steht auf dem Haupt­platz in Zagreb, dem Trg Bana Josi­pa Jelačića.

Fri­tu­le – DAS Essen auf dem Weihnachtsmarkt

Jeden Tag gibt es auf der Büh­ne ein ande­res Pro­gramm zu sehen, von tra­di­tio­nel­ler Weih­nachts­mu­sik bis zu Rock­bands, ist eigent­lich alles dabei. Zusam­men mit dem Glüh­wein und den Fri­tu­le, kann man hier eini­ge Stun­den ver­brin­gen. Da der Trg Bana Josi­pa Jelačića mit­ten im Zen­trum liegt, bekommt man jeden Tag eine klei­ne oder gro­ße Por­ti­on Weihnachtsmarkt.

Was auf­fäl­lig ist, ist die hohe dich­te an Glüh­wein- und Essens­stän­den. Die sind hier auf jeden Fall wesent­lich häu­fi­ger anzu­tref­fen, als Stän­de mit mehr oder weni­ger weih­nacht­li­chen Gegenständen.

Was die­sen Weih­nachts­markt zum schöns­ten Weih­nachts­markt macht? Für mich: die Kom­bi­na­ti­on aus “Über­all-ist-Weih­nachts­zau­ber” und den­noch ist man nie erschla­gen von Weih­nach­ten. Durch die gro­ße Viel­falt an Ange­bo­ten ist Weih­nach­ten so unt­schied­lich, dass man immer etwas Neu­es und Ein­zig­ar­ties ent­deckt. Außer­dem ist es sehr sym­pa­tisch, dass man hier schon um 11 Uhr Glüh­wein trin­ken kann, ohne das es kömisch wäre.

Der Ein­gang des Weih­nachts­mark­tes, von der Kathe­dra­le kommend.

Der größ­te Advents­kranz in Zagreb? Wahr­schein­lich! Mit­ten auf dem Hauptplatz.

 

Ganz klar, der schöns­te Weih­nachts­markt bekommt auf jeden Fall mehr als einen Eintrag!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.