Lehre lernen!

Weiterbildung im Kompetenzfeld Lehre verbessert nicht nur die eigenen didaktischen Fähigkeiten und fördert die wissenschaftliche Karriere, sondern sie macht auch Spaß! Die Hochschuldidaktik bietet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen für Lehrende an. Ab sofort kann man sich für das neue Jahresprogramm anmelden.

Interaktive Lehrmaterialien, Aktivierungsmethoden, eine Lehrwerkstatt und Improtheater – “Neue Impulse für die Lehre!” soll das Jahresprogramm der Hochschuldidaktik liefern, das Ansgar Berger gerade vor zwei Dutzend Interessierten vorgestellt hat. In Workshops und Kursen geben er selbst sowie erfahrende externe Dozentinnen und Dozenten ihr Wissen an Lehrende der Universität Trier weiter, in der Lehrwerkstatt tauschen sich die Teilnehmenden in lockerem Rahmen mit Lehrpreisträgerinnen und -trägern über ihre Lehrkonzepte aus, und schließlich mimen Schauspieler schwierige Situationen aus Vorlesungen – nicht nur sehr lehrreich, sondern sicherlich auch ein großer Spaß für alle Beteiligten!

Jahresprogramm 2018

  • 22.02.: Neu in der Lehre! Orientierung für Neueinsteiger/-innen
  • 15./16.03.: Lehren und Lernen in Theorie und Praxis
  • 16.04.: Barrierefreie Lehre
  • 23.04.: Gute Lehre dokumentieren: Das Lehrportfolio
  • 04.05.: Lehre goes digital! E-Learning-Methoden in der Lehre
  • 15.06.: Mach es zu (D)einem Projekt! Projektorientiertes Lernen
  • 22.06.: PINGO & Co.– Beteiligungstools für die Lehre
  • 09.07.: Wissen schafft Können! Schlüsselkompetenzen vermitteln
  • 12.07.: Lehrwerkstatt: Gemeinsam Lehrkonzepte entwickeln
  • 11.10.: Methoden-Café Spezial: Aktivierungsmethoden
  • 24.10.: Erstellung von interaktiven Lehrmaterialien
  • 30.11.: Computergestützte Klausuren und Übungen
  • 06./07.12.: Impro-Theater meets Lehrstörung!

Ausführliche Informationen zu den Workshops und Kursen gibt es auf der Homepage der Hochschuldidaktik.

Dort finden sich auch weitere Angebote, wie etwa die Möglichkeit, Lehrmaterial auszuleihen, sich individuell in Sachen Lehre beraten zu lassen oder das neue Zertifikat „Lehre international“ zu erwerben.

Informationen & Kontakt

Hochschuldidaktik
Dr. Ansgar Berger
Tel.: 0651 / 201-3156
E-Mail: bergera@uni.trier.de

gutelehre.uni-trier.de