Col­le­gi­um Musi­cum spielt Kar­ne­vals-Kon­zert

Egal ob Jeck, Klas­sik­lieb­ha­be­rin oder Neu­gie­ri­ger, jeder Besu­cher wird bei die­sem Semes­ter­ab­schluss­kon­zert des Col­le­gi­um Musi­cum auf sei­ne Kos­ten kom­men. Diri­gent Maria­no Chiac­chia­ri­ni zum Kon­zert.

Diri­gent und musi­ka­li­scher Lei­ter Maria­no Chiac­chia­ri­ni ver­rät, was das Publi­kum erwar­ten kann: “Die Zuhö­rer soll­ten nichts erwar­ten. Denn es kommt etwas Uner­war­te­tes.”

Das Beson­de­re ist, dass das Semes­ter­ab­schluss­kon­zert in die­sem Jahr am Kar­ne­vals­sonn­tag statt­fin­det. Chiac­chia­ri­ni, selbst Argen­ti­ni­er und Ita­lie­ner, möch­te des­we­gen die Zuhö­rer auf eine Kon­zert-Rei­se bis nach Süd­ame­ri­ka ent­füh­ren. Dort­hin, wo auch der Kar­ne­val zu Hau­se ist. Es wird Halt in den USA, Bra­si­li­en und Argen­ti­ni­en gemacht.

Das Pro­gramm ist eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für das Col­le­gi­um Musi­cum: ein Schlag­zeug­ap­pa­rat wird auf­ge­baut und Klän­ge gespielt, die der Zuhö­rer nicht gewöhnt ist. Für das Kon­zert wird das Col­le­gi­um Musi­cum in maxi­ma­ler Beset­zung auf­tre­ten – 200 Musi­ker und Musi­ke­rin­nen stark. Ein Semes­ter­ab­schluss­kon­zert, das exo­tisch ist und sogar eine Urauf­füh­rung nach Trier bringt.

Es wird sogar gemun­kelt, dass es eine klei­ne kar­ne­va­lis­ti­sche Über­ra­schung zum Ende des Kon­zerts geben könn­te.

Das Kon­zert­pro­gramm

Wer­ke aus der neu­en Welt”
11. Febru­ar 2018 um 17:00 Uhr
in St. Maxi­min, Maximin­stra­ße 18B, 54292 Trier

9. Sin­fo­nie Hei­tor Vil­la-Lobos aus Bra­si­li­en
Chôros No.10 Anto­nin Dvorák’s aus Tsche­chi­en
Gos­pel und Chro­wer­ke aus den USA

gespielt von Uni­chor und Uni­or­ches­ter
unter der Lei­tung von Maria­no Chiac­chia­ri­ni

Kar­ten

Kar­ten gibt es in den Musik­häu­sern Kess­ler und Rei­ser in der Trie­rer Innen­stadt, so lang der Vor­rat reicht. Außer­dem ver­kauft das Col­le­gi­um Musi­cum Kon­zert­kar­ten an der Uni­ver­si­tät Trier, vom 5. bis 7. Febru­ar im Foy­er der Men­sa Tar­forst. Das Kon­zert wird unter ande­rem geför­dert von dem Freun­des­kreis Trie­rer Uni­ver­si­tät e.V. und dem Stu­die­ren­den­werk SWT.
Zum Face­boo­ke­vent

Prei­se

Erwach­se­ne 15€/18€/20€
Ermä­ßigt 10€/12€/15€

 

Mehr zum Kon­zert

Die Kon­zert­be­schrei­bung unter www.uni-trier.de

Zum Uni­chor- und Orches­ter unter www.collegiummusicum.uni-trier.de

Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.