Kurs­be­le­gung auf Korea­nisch

Kur­se an der Sungs­hin Frau­en­uni­ver­si­tät bele­gen zu wol­len, ist fast genau­so als wür­de man ver­su­chen ein begehr­tes Kon­zert­ti­cket zu ergat­tern, das in weni­ger als zwei Minu­ten aus­ver­kauft ist. Wie man sich am bes­ten dar­auf vor­be­rei­tet, erklä­re ich euch heu­te.

Zunächst ein paar all­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen:

  • Eine gelun­ge­ne Anmel­dung für Semi­na­re, Vor­le­sun­gen, Sprach- und Sport­kur­se ent­schei­det sich in den ers­ten zwei Minu­ten!
  • Die Teil­neh­mer­zahl ist meis­tens auf 30 Stu­die­ren­de begrenzt. Das trifft auch auf Sport­kur­se zu. Da es ein­fach ist, gute Noten in den Sport­kur­sen zu erzie­len, ist es fast unmög­lich sie zu bele­gen.
  • Das Anmel­dungs­da­tum für die Sport­kur­se ist eini­ge Wochen frü­her ange­setzt.
  • Um das Por­tal benutz­ten zu kön­nen, braucht man den Inter­net Explo­rer! [Ande­re Web­brow­ser funk­tio­nie­ren nicht]
  • Das Por­tal ist nur auf Korea­nisch ver­füg­bar!

Mein klei­ne Anlei­tung zur Kurs­wahl:

  • Schaue eini­ge Tage vor­her, wel­che Kur­se für dich in Fra­ge kom­men und notie­re dir die Kurs­num­mer.
  • Öff­ne meh­re­re Fens­ter im Web­brow­ser, falls du aus dem Por­tal raus­fliegst. (Alle Stu­die­ren­de wer­den sich gleich­zei­tig anmel­den) Eini­ge Stu­die­ren­de suchen sich sogar ein Inter­net­ca­fe auf, um an eine schnel­le­re Inter­net­ver­bin­dung zu kom­men.
  • Öff­ne ein Word­do­ku­ment, indem alle Kurs­num­mern auf­ge­lis­tet sind und nut­ze Copy & Pas­te. [Das geht viel schnel­ler als jedes Mal die Num­mer ein­zu­ge­ben]
  • Lass dir von dei­nem Tand­em­part­ner hel­fen.
  • Aber Sprach­kur­se: Der mor­gend­li­che Korea­nisch-Sprach­kurs (täg­lich vier Stun­den) wird in Papier­form beim inter­na­tio­na­len Cen­ter ange­mel­det. Grund: Der Sprach­kurs wird von einer exter­nen Sprach­schu­le abge­hal­ten.
  • Wenn du bei der Kurs­an­mel­dung der Nach­mit­tags­kur­se schei­terst, gehe zum inter­na­tio­na­len Cen­ter und lass dir hel­fen. [Ach­tung: Die Mit­ar­bei­ter des inter­na­tio­na­len Cen­ters wer­den dich zunächst bit­ten, es selbst zu ver­su­chen]

Eine ers­te Ori­en­tie­rung für die Kurs­su­che:

  1. Öff­ne fol­gen­den Link: http://new.sungshin.ac.kr/web/kor/home. Damit wird das Haupt­me­nü der Sungs­hin Frau­en­uni­ver­si­tät geöff­net.
  2. Kli­cke in der Menü­leis­te auf den But­ton ganz rechts. Dort steht auf Korea­nisch: 성신포탈 (in dt. Sungs­hin Por­tal).

    Abbil­dung 1: Haupt­sei­te der Sungs­hin Frau­en­uni­ver­si­tät

  3. Danach gibst du dei­ne Matri­kel­num­mer und dein Pass­wort ein.
  4. Es öff­net sich eine neue Menü­leis­te:
  5. Kli­cke hier auf den drit­ten But­ton von links.
  6. Dort steht auf Korea­nisch: 수강신청 시스템 (in dt. Kurs­an­mel­dungs­sys­tem)
  7. Gebe erneut dei­ne Matri­kel­num­mer und dein Pass­wort ein.

    Abbil­dung 2: Schrit­te zur Kurs­an­mel­dung

  8. Gehe nun auf Kurs­su­che: 년도 steht für das Jahr, 학기 für das jewei­li­ge Semes­ter und 학과부 für den Fach­be­reich.

    Abbil­dung 3: Ein­ga­be­fel­der für die Kurs­su­che

  9. Kli­cke auf suchen und es öff­net sich eine Kurs­auf­lis­tung:

    Abbil­dung 4: Kurs­auf­lis­tung japa­ni­scher Semi­na­re und Vor­le­sun­gen

  10. Wenn dich etwas inter­es­siert, notie­re dir die Kurs­num­mer = 학수번호.
  11. Zu den Kurs­zei­ten: [1,2,3 steht für 9–12 Uhr mor­gens], [4,5,6 für 12–15 Uhr] und [7,8,9 für 15–18Uhr]. Die Nach­mit­tags­kur­se wer­den immer drei Stun­den gehal­ten.

Inter­es­san­te Kurs­an­ge­bo­te:

Neben dem mor­gend­li­chen Sprach­kurs, kön­nen auch Nach­mit­tags­kur­se von der Uni­ver­si­tät belegt wer­den. Beson­ders inter­es­sant fan­den mei­ne Mit­be­woh­ne­rin und ich fol­gen­de Kurs­an­ge­bo­te:

중급일본어 연습  = dt. in etwa: Fort­ge­schrit­te­nes Japa­nisch (Übung) [Ach­tung die Unter­richts­spra­che ist Korea­nisch und erklärt die japa­ni­sche Gram­ma­tik im Bereich N3-N2]

중금일본어 회화 = Fort­ge­schrit­te­ner Japa­nisch-Kon­ver­sa­ti­ons­kurs [Die­ser Kurs wird ganz in Japa­nisch gehal­ten und ist zu emp­feh­len. Das Sprach­le­vel liegt bei N3]

드라마 영어 = Dra­ma Eng­lisch [Die Unter­richts­spra­che ist Eng­lisch]

사회 심리의 이해 = Ver­ste­hen­de Sozi­al­psy­cho­lo­gie [Die Unter­richts­spra­che ist in Eng­lisch. Ach­tung: Der Kurs wird am zwei­ten Cam­pus abge­hal­ten und man ver­passt dafür jede Woche 2 Stun­den vom mor­gend­li­chen Korea­nisch Sprach­kurs]

한국문화의 이해 = Ver­ste­hen der korea­ni­schen Kul­tur [Ach­tung: Hier steht das der Kurs in English gehal­ten wird, aber das ist nicht so. Die Unter­richts­spra­che ist Korea­nisch!]

홍부관리론 = Öffent­lich­keits­ar­beit [Die­ser Kurs kann für Psy­cho­lo­gen im Mas­ter­stu­di­um ange­rech­net wer­den. Die Unter­richts­spra­che ist Eng­lisch]

Ich hof­fe, der Bei­trag war hilf­reich für euch 😉

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.