Veranstaltungsübersicht für Oktober und November 2012

Dienstag, 16.10.2012

„Neue literarische Zeugnisse zur Trierer-Archäologie?“ – Vortrag von Dr. Paul Dräger im Rahmen des Kolloquiums „Probleme des römischen Westens“. 18 Uhr c.t., Raum A8

Freitag, 19.10.2012

„Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des akademischen Jahres 2011/2012“ – Fachbereich III, Altertumswissenschaften, Geschichte, Kunstgeschichte, Politikwissenschaft. 15:00 Uhr, Auditorium Maximum

Montag, 22.10.2012

 „Das Moselromanische“ – Vortrag von Prof. Dr. Johannes Kramer (Romanistik) im Rahmen des Seniorenstudiums. 14:00 Uhr, Raum C 22

„Wiederansiedlung artenreicher Pflanzengemeinschaften in Mitteleuropa – Beispiele aus verschiedenen Lebensräumen“ – Vortrag von Prof. Dr. Kathrin Kiehl (Hochschule Osnabrück) im Rahmen des BioGeoTox-Kolloquiums. 18:15 Uhr, HZ 203, Campus II

Mittwoch, 24.10.2012

„The Impact of oil: portraits of painters as source“ – Werkstattgespräch von Prof. Dr. Jan Piet Filedt Kok (Universität Amsterdam). Veranstalter: Trierer Arbeitsstelle für Künstlersozialgeschichte. Weitere Infos. 16 Uhr c.t., Raum A246

 „Entwicklung des Gedächtnisses und Metagedächtnisses im Kindes- und Jugendalter“ – Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Schneider (Uni Würzburg) im Rahmen des Institutskolloquiums „Colloquia Treverensia“. Veranstalter: Psychologie. 18:00 Uhr, Raum D 435

„Quo vadis Europa? Legitimationsgrundlagen und Zukunftsperspektiven der EU“ – Vortrag von Staatsministerin Margit Conrad im Rahmen der Öffentlichen Ringvorlesung „Was Europa zusammenhält“. 18 Uhr c.t., Hörsaal 8, Gebäude D

„Infame Räume. Topographien der Ehrlosigkeit in der Literatur“ – Abendvortrag zu den historischen Kulturwissenschaften von Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke (Universität Regensburg). Weitere Infos. 18 Uhr c.t., Raum C 10

Donnerstag, 25.10.2012

„Sozial benachteiligt – politisch abgehängt?“ – Politikwissenschaftler diskutieren über Ungleichheit und politische Repräsentation. Konferenz vom 25. bis 27. Oktober. Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Christoph Butterwegge „Die politische Repräsentation von Armen und Reichen – ein Problem für die Legitimation der Demokratie?“. 18:15 Uhr, Raum A 9/10

 Freitag, 26.10.2012

„Rechtseinheit und Subsidiarität – Partikulare Rechtstraditionen in der Rechtsprechung der europäischen Gerichte“ – Seminar von Prof. Dr. Rüfner vom 26. bis 27.10.   9:00 Uhr, K101, Kapelle, Campus II

Montag, 29.10.2012

„Nahversorgung in Gefahr! Alltag nach Tante Emma und Aldi“ – Vortrag von Dr. Christian Muschwitz (Geographie) im Rahmen des Seniorenstudiums. 14:00 Uhr, Raum C 22

„Wirkungen großflächig-extensiver Beweidung auf Arten, Biozönosen und Landschaften – eine skalenübergreifende Betrachtung aus botanischer Sicht“ – Vortrag von Prof. Dr. Gert Rosenthal (Universität Kassel) im Rahmen des BioGeoTox-Kolloquiums.  18:15 Uhr, HZ 203, Campus II

Dienstag, 30.10.2012

„Wahnsinn Amerika“ – Diskussion mit Klaus Scherer, ehemaliger ARD-Korrespondent in USA.  19:00 Uhr, Audimax

Montag, 5.11.2012

„Kriminalität, Kriminalitätsfurcht und Sicherheitsgesetze“ – Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Heiner Kühne (Rechtswissenschaft) im Rahmen des Seniorenstudiums.  14:00 Uhr, Raum C 22

Mittwoch, 7.11.2012

„6. Symposium des Zentrums für Gesundheitsökonomie“ – zum Thema „Optimierung von Gesundheitsdienstleistungen in regionalen Strukturen“. Weitere Infos. 10:00 Uhr, Seminarraum D (über Monte Petris) Max-Plack-Straße 6, 54296 Trier

„Die Juden im byzantinischen Süditalien (6.-11. Jahrhundert)“ – 15. Arye Maimon-Vortrag mit Prof. Dr. Vera von Falkenhausen (Rom). 18:15 Uhr, Hörsaal 10

Montag, 12.11.2012

„Autogenes Training und Progressive Relaxation: Nützlich bei depressiven Störungen und Verstimmungen?“ – Vortrag von Prof. Dr. Günter Krampen (Psychologie) im Rahmen des Seniorenstudiums. 14:00 Uhr, Raum C 22

„Tree-ring based climate reconstructions: Introduction and Example from Scandinavia“ – Vortrag von Prof. Dr. Jan Esper (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) im Rahmen des BioGeoTox-Kolloquiums. 18:15 Uhr, HZ 203, Campus II

Mittwoch, 14.11.2012

„Kafka liest Buber“ – Antrittsvorlesung von Dr. Iulia-Karin Patrut (Neuere deutsche Literaturwissenschaft). 18 Uhr c.t., Raum N 2

Freitag, 16.11.2012

„Absolventenfeier des Fachbereichs IV“ – Feierliche Übergabe der Urkunden der Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres 2011/2012 und zur Verleihung des Joseph A. Schumpeter-Preises des Fachbereichs IV und des Prof. Dr. Axel G. Schmidt-Preises für ganzheitliche Unternehmensführung. Anmeldung bis 31.Oktober. Weitere Infos.  14:30 Uhr c.t., Audimax

Montag, 19.11.2012

„Vom Lehrling zum Meister. Die Künstlerausbildung im zunftgebundenen Handwerk im Spätmittelalter und der Frühen Neuzeit“ – Vortrag von Marina Beck, M.A. (Kunstgeschichte) im Rahmen des Seniorenstudiums. 14:00 Uhr, Raum C 22

Mittwoch, 21.11.2012

„Hofhandwerker am Weimarer Hof (1770-1830). Anstellung – Privilegien – Karrieremöglichkeiten“ – Werkstattgespräch mit Dr. des. Kathrin Pöhnert (Universität Jena). Veranstalter: Trierer Arbeitsstelle für Künstlersozialgeschichte. Weitere Infos. 16 Uhr c.t., Raum A 246

Montag, 26.11.2012

„Wie bitte? Wenn die Ohren den Dienst versagen“ – Vortrag von Prof. Dr. Titus Kaldenbach (Phonetik) im Rahmen des Seniorenstudiums. 14:00 Uhr, Raum C 22

„Kommunikation und Lärm“ – Vortrag von Dr. Henrik Brumm (MPI für Ornithologie, Seewiesen) im Rahmen des BioGeoTox-Kolloquiums. 16:15 Uhr, N4, Campus I

Mittwoch, 28.11.2012

„Dies academicus 2012“ – Akademischer Feiertag, ab 16 Uhr gibt es neben diversen Preisverleihungen einen Festvortrag des Trierer Bischofs Dr. Ackermann. Um 20 Uhr findet das Universitätskonzert mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Trier statt. 16:00 Uhr, Audimax