ARC setzt Filmreihe fort

America Romana Centrum zeigt fünf dominikanische ProduktionenLogo

Freunde aktueller und anspruchsvoller dominikanischer Kinofilme müssen im Sommersemester nicht in die Röhre schauen. Das America Romana Centrum (ARC) setzt aufgrund des starken Zuspruchs und entsprechend den Wünschen von Studierenden die Filmreihe „Cine dominicano actual“ fort. Jeweils mittwochs werden zwischen dem 5. Mai und 9. Juli in „Lucky’s Luke“ (Luxemburger Straße 6, Trier) fünf Filme zu sehen sein. Sie werden in der Originalversion (in Spanisch bzw. Englisch) mit Untertiteln gezeigt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Informationen zum ARC und zum Filmprogramm („ARC goes Cinema“)