Stu­die­ren­de stel­len Astro­naut Alex­an­der Gerst in der ISS Fra­gen

Die Bei­trä­ge kön­nen jetzt online ein­ge­reicht wer­den Stu­die­ren­de aus der Saar­­Lor­­Lux-Regi­on, also auch der Uni­ver­si­tät Trier, kön­nen dem deut­schen Astro­nau­ten Alex­an­der Gerst in der ISS Fra­gen stel­len. Mög­lich macht das der Regio­nal­ver­band Saar­brü­cken, der am 22. Okto­ber Kon­takt zu der Inter­na­tio­na­len Raum­sta­ti­on auf­nimmt. Im Rah­men des Euro-Space-Day kön­nen Stu­die­ren­de ihre Fra­gen direkt und per­sön­lich an …

Som­mer­fest hoch zwei

Stu­die­ren­de und Mit­ar­bei­ten­de freu­en sich über neue Ver­an­stal­tungs­for­ma­te Als wären die Som­mer­fes­te  von Uni und AStA allein vom Ansatz her nicht schon unter­schied­lich genug, muss­te auch das Wet­ter noch sei­nen Teil dazu bei­tra­gen, dass die bei­den Fes­te gänz­lich unter­schied­lich in Erin­ne­rung blei­ben wer­den: Das Uni-Som­­mer­­fest ermög­lich­te bei zahl­rei­chen Mit­mach­ak­tio­nen und Info­stän­den nicht nur viel Raum …

Erfolg­reich aus­ge­bil­det

13 jun­ge Men­schen neh­men Zeug­nis­se ent­ge­gen “Die Uni ist der schöns­te Arbeits­platz der Welt. Das soll­te man auch den­je­ni­gen nicht vor­ent­hal­ten, die eine Aus­bil­dung machen wol­len”, schwärmt Kanz­le­rin Dr. Ulri­ke Graß­nick, als sie erst­mals in ihrem neu­en Amt die Aus­zu­bil­den­den mit einer klei­nen Fei­er­stun­de ver­ab­schie­det. “Als einer der gro­ßen Arbeit­ge­ber in der Regi­on stel­len wir …

Bee cor­rect bei Bee.Ed

Umwelt­mi­nis­te­rin eröff­net Bie­nen­pro­jekt an der Uni Mit Honig-Par­­fait und Honig-Cock­­tails hat das Team um die Bio­­­lo­gie-Pro­­­fes­­so­­rin und Lehr­preis­trä­ge­rin Andrea Möl­ler den Lehr­bie­nen­stand und den Tracht­gar­ten auf Cam­pus II nun auch offi­zi­ell ein­ge­weiht. Die rhein­­land-pfäl­zi­­sche Umwelt­mi­nis­te­rin Ulri­ke Höf­ken und zahl­rei­che wei­te­re Gäs­te konn­ten an ver­schie­de­nen Lern- und Expe­ri­men­tier­stän­den Bie­nen in Akti­on erle­ben und sich ein Bild …

Care­er Inter­na­tio­nal“ jetzt noch (berufs-)praktischer

Work­­shop-Rei­he erst­mals für Stu­die­ren­de aus Qua­t­­tro­­po­­le-Stä­d­­ten „Inter­na­tio­na­le Berufs­per­spek­ti­ven pla­nen und inter­kul­tu­rel­le Erfah­run­gen für den Beruf nut­zen“- die­se Work­­shop-Rei­he für Stu­die­ren­de hat sich in den ver­gan­ge­nen drei Jah­ren unter dem Label „Care­er Inter­na­tio­nal“ an der Uni Trier eta­bliert. Mit der sieb­ten Auf­la­ge im Som­mer­se­mes­ter hat die „Inter­na­tio­na­li­tät“ der Work­shops zusätz­li­ches Gewicht erhal­ten. Erst­mals war die Teil­nah­me …

Das sagen Teil­neh­mer und Refe­ren­ten der Work­shop-Rei­he

Kurz­in­ter­view mit Chris­to­pher Hor­ne Was haben Sie sich vom Work­shop ver­spro­chen? Ich habe mir vor allem davon ver­spro­chen, die Kom­pe­ten­zen, die ich wäh­rend mei­ner Aus­lands­auf­ent­hal­te gewon­nen habe, zu erken­nen und für Bewer­bun­gen prak­tisch auf­be­rei­ten zu kön­nen. Gleich­zei­tig war es mir wich­tig, Anlauf­stel­len für Bewer­bun­gen ken­nen zu ler­nen. Dabei haben mir vor allem die Mit­ar­bei­ter von …

Die Stu­di-Big­band braucht Ver­stär­kung

Musi­ker in allen Regis­tern gesucht Swing UniT ist eine Grup­pe von Men­schen, die sich an der Uni­ver­si­tät Trier zusam­men­fin­den, um in einer Big­­band-Bese­t­zung ein musi­ka­li­sches Pro­gramm auf die Bei­ne zu stel­len, das sie zur Unter­hal­tung auf­füh­ren. Swing­U­niT braucht drin­gend Ver­stär­kung in allen Regis­tern. Wer Schlagzeug/ Per­cus­sion, Posau­ne, Trom­pe­te, Saxo­phon, Gitar­re, Bass, Kla­vier oder Saxo­phon spielt, …

Serie Lehr­preis­trä­ger: Prof. Andrea Möl­ler, Fach­be­reich VI

Wenn Beeyon­cé zum For­schungs­ob­jekt wird Dass Brumm­hil­de I., Beeyon­cé, Wil­­ma-Bee­an­­ca und ihre Art­ge­nos­sen auf Cam­pus II ein ange­neh­mes und wohl­be­hü­te­tes Leben füh­ren kön­nen, haben sie letzt­lich auch einem Semi­nar von Andrea Möl­ler zu ver­dan­ken. Die Pro­fes­so­rin für Bio­lo­gie und ihre Didak­tik wie­der­um ver­dankt die­sem Semi­nar den Lehr­preis der Uni­ver­si­tät im Fach­be­reich VI. Um zu ver­ste­hen, …