Mas­ter­tag an der Universität

Am Frei­tag, 26. April, erfährt man alles Wis­sens­wer­te Es ist noch kein Mas­ter vom Him­mel gefal­len. Wel­ches Rüst­zeug für den Mas­­ter-Abschluss erfor­der­lich ist, wird aus­führ­lich beim Mas­ter­tag am Frei­tag, 26. April, an der Uni­ver­si­tät erläu­tert. Stu­die­ren­de und Inter­es­sier­te kön­nen sich einen Über­blick über die Stu­di­en­an­ge­bo­te der Fächer ver­schaf­fen. In Semi­nar­räu­men kann man sich mit Dozentinnen …

Ein­füh­rungs­se­mi­nar für 61 aus­län­di­sche Studierende

Das Aka­de­mi­sche Aus­lands­amt leis­tet Start­hil­fe Für 61 Stu­die­ren­de aus dem Aus­land hat das Som­mer­se­mes­ter qua­si schon am 21. März begon­nen. Damit sie zu Beginn ihres Stu­di­ums an der Uni­ver­si­tät kei­ne Zeit ver­lie­ren, kön­nen sie an einem „sprach- und lan­des­kund­li­chen Ein­füh­rungs­se­mi­nar“ des Aka­de­mi­schen Aus­lands­amts teil­neh­men. In dem Semi­nar erhal­ten sie ergän­zend zu Infor­ma­tio­nen über Stadt, Region, …

Aus­stel­lung: „Ame­ri­ca Roma­na: Entdeckung(en) der Neu­en Welt“

Bot­schaf­ter der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik ist Ehren­gast der Eröff­nung am 24. April Kolum­bus ent­deck­te Ame­ri­ka – das weiß jedes Kind. Auch auf die Jah­res­zahl 1492 kom­men vie­le noch. Aber wie kam es eigent­lich dazu? Und wie­so spricht man dort heu­te auch Spa­nisch, Por­tu­gie­sisch und Fran­zö­sisch? Woher kommt über­haupt die Bezeich­nung ‚Ame­ri­ka‘ und was unter­schei­det die ‚Neue‘ von …

Per­so­nal­ver­samm­lung: Posi­tio­nen zur Strukturdiskussion

Zusam­men­fas­sung der Berich­te Die Berich­te des Per­so­nal­rats und des Prä­si­den­ten der Uni­ver­si­tät sowie eini­ge Nach­fra­gen von Mit­ar­bei­ten­den stan­den im Mit­tel­punkt der Per­so­nal­ver­samm­lung am 13. März. Bericht des Per­so­nal­rats­vor­sit­zen­den Wer­ner Rüf­fer Struk­tur­de­bat­te Der Per­so­nal­rats­vor­sit­zen­de bezeich­ne­te die Struk­tur­de­bat­te als einen „inter­nen Ver­tei­lungs­kampf“. Bei den „soge­nann­ten Stel­len­still­le­gun­gen“ han­de­le es sich um einen mit­tel­fris­ti­gen Stel­len­ab­bau mit offe­nem Ende. Die Struk­tur­erör­te­rung habe …

Inter­view mit den Aus­lands­re­fe­ren­tin­nen Anne Frei­hoff und Agnes Schindler

 „Eine sehr schö­ne und berei­chern­de Zeit“   „Die gro­ße Eras­­mus-Lüge“ hat jüngst die Wirt­schafts­wo­che einen Arti­kel über­schrie­ben. Dar­in wird eine Stu­die der Hoch­­­schul-Infor­­ma­­ti­on­s­­sys­­­tem AG (HIS) zitiert, wonach ein Aus­lands­auf­ent­halt im Stu­di­um nur in Aus­nah­me­fäl­len bes­se­re Job­chan­cen oder Berufs­er­fol­ge ein­bringt. Soll­ten Stu­die­ren­de künf­tig bes­ser zu Hau­se blei­ben oder gibt es nach wie vor über­zeu­gen­de Argu­men­te für einen …

HART­NÄ­CKI­GE LEGENDEN

Ver­brei­te­te Gerüch­te, Halb­wahr­hei­ten oder Falsch­in­for­ma­tio­nen zum Aus­lands­stu­di­um „Ich bekom­me Bafög und kann nicht ins Aus­land, weil ich dann min­des­tens ein Semes­ter ver­lie­re und am Ende mei­nes Stu­di­ums viel­leicht kei­ne För­de­rung mehr bekom­me.“   Rich­tig ist: In der Regel wird ein Aus­lands­auf­ent­halt bis zu einem Jahr nicht auf die För­de­rungs­höchst­dau­er ange­rech­net, auch wenn die im Aus­land erbrachten …

Stu­die­ren­de der Uni Trier über ihre Erfah­run­gen im Ausland

Yvon­ne Spitz, stu­diert an der Uni­ver­si­dad Nacio­nal de Colom­bia in Bogotá/Kolumbien “Für ein Stu­di­um an der der Uni­ver­si­dad Nacio­nal de Colom­bia benö­tigt man viel Geduld und Aus­dau­er, da die Orga­ni­sa­ti­on der Aus­­­tausch-Koor­­di­­na­­to­­ren sehr chao­tisch ist. Durch die ins­ge­samt sozia­lis­ti­sche Gesin­nung der gesam­ten Uni­ver­si­tät ent­fällt auf­grund von Demons­tra­tio­nen viel Unter­richt; die ver­lo­re­ne Zeit wird jedoch durch …

AKTU­EL­LES AUS DEM AUSLANDSAMT

Bewer­bungs­frist für Aus­lands­sti­pen­di­en endet im Mai Über das Sti­pen­di­en­pro­gramm PRO­MOS wer­den aus Mit­teln des Deut­schen Aka­de­mi­schen Aus­tausch­diens­tes (DAAD) an der Uni­ver­si­tät Trier kurz­zei­ti­ge Aus­lands­auf­ent­hal­te bis zu sechs Mona­te durch Teil­sti­pen­di­en und Rei­se­kos­ten­pau­scha­len geför­dert. Bewer­ben kön­nen sich Stu­die­ren­de, die ein Aus­lands­stu­di­um pla­nen, für ihre Abschluss­ar­beit im Aus­land recher­chie­ren wol­len, ein Aus­lands­prak­ti­kum machen möch­ten oder Dok­to­ran­den, die einen …