Aus­lands­stu­di­um in den USA

Zwei­ter Teil der Serie: Stu­die­ren im Aus­land Nach dem ein­füh­ren­den Seri­en-Auf­­­takt mit all­ge­mei­nen Infor­ma­tio­nen zum „Stu­die­ren im Aus­land“ in der April-Aus­­ga­­be von CAM­PUS news wer­den in die­ser und den nächs­ten Aus­ga­ben­Stu­di­en­mög­lich­kei­ten in ver­schie­de­nen Län­dern vor­ge­stellt. Der ers­te Län­­der-Bei­­trag beschäf­tigt sich mit den Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka. Wegen der Fül­le an Infor­ma­tio­nen wird er auf die …

Girls’ Day an der Universität

Hemm­schwel­len zur MINT-Welt aus dem Weg geräumt Im Rah­men des Girls’ Day – Mäd­chen-Zukunfts­­­tag 2013 – fan­den sich am 25. April 63 Schü­le­rin­nen aus der Regi­on an der Uni­ver­si­tät Trier ein. Das Ada-Love­lace-Pro­­jekt der Uni­ver­si­tät hat­te in Zusam­men­ar­beit mit Pro­fes­so­ren, Mit­ar­bei­ten­den, Aus­zu­bil­den­den und Stu­den­tin­nen der Uni­ver­si­tät Trier Ver­an­stal­tun­gen orga­ni­siert, die jun­gen Frau­en einen Ein­blick in …

Bot­schaf­ter beschenkt die Bibliothek

Diplo­mat über­reicht Lite­ra­tur-Samm­lung Die Archi­tek­tur der Uni­ver­si­tät Trier hat ihn beson­ders beein­druckt. Die­se Wür­di­gung gewinnt umso mehr an Bedeu­tung, wenn man weiß, dass Rafa­el Cal­ven­ti als Archi­tekt an renom­mier­ten Bau­pro­jek­ten mit­ge­wirkt hat. In sei­ner Funk­ti­on als Bot­schaf­ter der Domi­ni­ka­ni­schen Repu­blik in Deutsch­land eröff­ne­te Cal­ven­ti am 24. April eine Aus­stel­lung in der Uni­ver­si­täts­bi­blio­thek. Am Fol­ge­tag emp­fing ihn zunächst Prof. …

Moni­to­re zei­gen freie Plät­ze in CIP-Pools an

Neu­er Ser­vice für alle Nut­zer der PC-Räu­me Die Cam­­pus-Moni­­to­­re infor­mie­ren jetzt dar­über, wie die CIP-Pools, die Com­­pu­­ter-Räu­­me der Uni­ver­si­tät, aktu­ell belegt sind. So kann man bei­spiels­wei­se nach dem Essen in der Men­sa nach­se­hen, ob es im  bevor­zug­ten PC-Raum noch freie Ter­mi­nals gibt. Die Anzei­ge bie­tet eine Über­sicht über 15 CIP-Pools. Die „Ampel“ vor den Raum­num­mern gibt …

Sanie­rung schafft neu­es Kunstwerk

Far­ben­fro­he Sitz­grup­pe vor dem Haupt­ein­gang Geplant war eine Auf­fri­schung der von Diet­her F. Domes gestal­te­ten zylin­der­för­mi­gen Sitz­grup­pe vor dem Haupt­ein­gang der Uni­ver­si­tät. Ent­stan­den ist ein neu­es Kunst­werk. In die­ser Ansicht stimm­ten der Künst­ler selbst und vie­le Gäs­te bei der fei­er­li­chen Frei­ga­be am 25. April über­ein. „Durch die neue Farb­ge­bung und Gestal­tung erscheint das Kunst­werk nun wesentlich …

Grün­dungs­bü­ro stellt sich vor

Unter­stüt­zung bei der Umset­zung von Geschäfts­ide­en Roh­dia­man­ten Schliff ver­lei­hen – das ver­ste­hen die Mit­ar­bei­ten­den des gemein­sa­men Grün­dungs­bü­ros von Uni­ver­si­tät Trier und Hoch­schu­le Trier als ihre Auf­ga­be. Ein sti­li­sier­ter Edel­stein ziert das Logo der neu­en Ein­rich­tung, die als zen­tra­le Anlauf­stel­le für Grün­dungs­in­ter­es­sier­te aus den bei­den Hoch­schu­len und für alle Fra­gen zur Exis­tenz­grün­dung ab sofort zur Verfügung …

Lehr­amt-Stu­dent ist Artist und Lichtkünstler

Mar­tin Bey­er spielt ger­ne mit dem Feu­er Dass Mar­tin Bey­er für sein Hob­by Feu­er und Flam­me ist, gilt nicht nur sprich­wört­lich. Der Stu­dent der Phi­lo­so­phie und Ger­ma­nis­tik an der Uni­ver­si­tät Trier ist Feu­er­künst­ler. Er spielt mit den Flam­men, jon­gliert mit bren­nen­den Bäl­len, Stä­ben und aller­lei ande­ren Gegen­stän­den und malt kunst­vol­le Licht­li­ni­en in die Dun­kel­heit. Sein Hobby …

Kunst­Cam­pus App für die Uni­ver­si­tät Trier

Mit dem Smart­pho­ne Kunst und (Landschafts-)Architektur auf Cam­pus I und II ent­de­cken Eine bun­te Sitz­grup­pe vor dem A/B-Gebäu­­de, ein rie­si­ger schwar­zer Tor­so zwi­schen Men­sa und Biblio­thek, rost­brau­ne geo­me­tri­sche For­men hin­term Uniteich – wer an son­ni­gen Tagen ein schö­nes Plätz­chen im Grü­nen sucht, hat an der Uni­ver­si­tät Trier eine gro­ße Aus­wahl an Sitz- und Lie­ge­flä­chen. Und …