Unverkennbar charakteristisch: Das Logo des Fördervereins „Saufen für die Bib“ auf den gespendeten Lehrbüchern.

Drei groß­zü­gi­ge Spen­den für den Jura-Bestand der Bibliothek

The same pro­ce­du­re as every year?  Ja, immer wie­der gern!, sag­ten sich die Wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter des Fach­be­reichs V und luden bereits im Janu­ar 2012 zu ihrer inzwi­schen schon legen­dä­ren Bene­fiz­par­ty „Sau­fen für die BIB“ ins Forum in der Hin­den­burg­stra­ße ein. Zahl­rei­che Anhän­ge­rin­nen und Anhän­ger sind dem Ruf gefolgt, sodass die Ver­an­stal­tung wie­der als …

Das größ­te Stück vom Kuchen geht an „Ärz­te ohne Grenzen“

Info­tag: Schlem­men für eine gute Sache Kuchen essen und damit eine gute Sache unter­stüt­zen: Die­se Kom­bi­na­ti­on ent­wi­ckelt sich für die Besu­cher des Info­tags an der Uni­ver­si­tät zu einer süßen Tra­di­ti­on. Zum drit­ten Mal orga­ni­sier­ten Mit­ar­bei­ten­de von Zen­tra­ler Stu­di­en­be­ra­tung, Inter­na­tio­na­lem Gra­du­ier­ten­zen­trum und Stu­die­ren­den­werk einen Kuchen- und Kaf­fee­ver­kauf. Die Hilfs­ak­ti­on erbrach­te 732 Euro und damit 129 Euro mehr als …

Hoch­schul­rat befass­te sich mit Mas­ter­stu­di­um und Moratorium

Struk­tur­de­bat­te hat gute Ide­en gebo­ren Der Hoch­schul­rat infor­mier­te sich in sei­ner jüngs­ten Sit­zung aus­führ­lich über die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen an der Uni­ver­si­tät Trier, ins­be­son­de­re auch über das Mora­to­ri­um. Außer­dem wid­me­te sich das Gre­mi­um unter ande­rem einem Arbeits­pa­pier zur Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung der Mas­ter­stu­di­en­gän­ge. An der Uni­ver­si­tät Trier sind zum Win­ter­se­mes­ter 20 bis 30 Pro­zent mehr Stu­­di­en­­platz-Bewer­bun­­gen ein­ge­gan­gen als ein …

City Cam­pus traf den Nerv des Publikums

Mit Reso­nanz und Ablauf zufrie­den Nach dem City Cam­pus ist vor dem City Cam­pus? Noch steht eine Ant­wort auf die Fra­ge aus, ob die Pre­mie­re der gemein­sa­men „Lan­gen Nacht der Wis­sen­schaft“ von Uni­ver­si­tät und Fach­hoch­schu­le eine Neu­auf­la­ge erfährt. Geht es nach Dr. Chris­tel Egner-Dup­pich, dann war es nicht der ers­te und letz­te City Cam­pus, der am …

Ein wert­vol­les Geschenk, das man­ches Leben ret­ten kann

110 Per­so­nen spen­de­ten Blut Gemein­sam hel­fen – die­sem Auf­ruf kamen etwa 110 Mit­ar­bei­ten­de und Stu­die­ren­de nach und betei­lig­ten sich am 12. Sep­tem­ber an einer Blu­t­­spen­­de-Akti­on in der Uni­ver­si­tät Trier. Die Uni­ver­si­täts­lei­tung unter­stütz­te die Initia­ti­ve durch die Bereit­stel­lung der Räu­me und die Frei­stel­lung der Mit­ar­bei­ten­den, die teil­neh­men woll­ten. Die Akti­on wur­de unter Beglei­tung des Deut­schen Roten Kreuzes …

Das Kauf­haus der Uni­ver­si­tät öff­net bald die Pforten

Künf­tig gibt es Mate­ri­al im Online-Kata­log In Kür­ze kön­nen Mit­ar­bei­ten­de der Uni­ver­si­tät offi­zi­ell wäh­rend ihrer Dienst­zeit “shop­pen”. Was den Ber­li­nern das KdW, ist den Trie­rer Hoch­­­schul-Beschäf­­ti­g­­ten beim „Ein­kauf“ das KdU: das Kauf­haus der Uni­ver­si­tät. Der täg­li­che Büro­be­darf kann dann – wie im Uni-Digest mit­ge­teilt – online „geshoppt“ wer­den. Stift, Papier, Toner und vie­les wei­te­re mehr wird im …

Teilnehmer des Seminars.

Mit „Quick Start“ schnell und gut ins Studium

Ori­en­tie­rungs­se­mi­nar des Aus­lands­am­tes Das Pro­gramm nennt sich „Quick Start“, doch wich­ti­ger als ein schnel­ler Start ist den „Erfin­dern“ die­ses Ori­en­tie­rungs­se­mi­nars, dass die Teil­neh­mer gut und lebens­nah auf ein Stu­di­um an der Uni­ver­si­tät Trier vor­be­rei­tet wer­den. Das drei­tä­gi­ge Semi­nar ist ein Ange­bot des Aka­de­mi­schen Aus­lands­am­tes und spricht inter­na­tio­na­le Abschluss-Stu­­die­­ren­­de an, die an der Uni­ver­si­tät Trier ihr …

Axel Kalen­born: Ein Mul­ti­ta­lent mit vie­len Leidenschaften

Wohin der Wind ihn weht Er ist ein Wan­de­rer zwi­schen den Wel­ten – oder bes­ser: ein Flie­ger zwi­schen den Wel­ten. Axel Kalen­born lebt zwi­schen Uni­ver­si­tät, Unter­neh­men, Wein­kel­ler und sei­ner Lei­den­schaft: dem Gleit­schirm­flie­gen. Trotz sei­ner stän­dig wech­seln­den Akti­ons­fel­der gibt es eine Kon­stan­te in dem bun­ten Leben des Axel Kalen­born: sei­ne Treue und Ver­bun­den­heit zur Uni­ver­si­tät Trier. Seit …