Neu­er Preis für vor­bild­li­che Lehre

Prä­si­di­um zeich­net her­vor­ra­gen­de Leis­tun­gen aus Erst­mals schreibt das Prä­si­di­um der Uni­ver­si­tät Trier in die­sem Jahr einen Preis für her­vor­ra­gen­de und inno­va­ti­ve Leis­tun­gen in der Leh­re aus. Die Lehr­prei­se sind für jeden der sechs Fach­be­rei­che mit 1.500 Euro dotiert und sol­len die Zusam­men­füh­rung von fach­li­chem Wis­sen, didak­ti­scher Qua­li­fi­ka­ti­on und per­sön­li­chem Enga­ge­ment beson­ders wür­di­gen. Die Ver­lei­hung soll im …

Mes­se „meet@uni-trier“: Kar­rie­re planen

Stu­die­ren­de kön­nen sich bei Unter­neh­men infor­mie­ren und bewer­ben Wer noch stu­diert oder sein Stu­di­um gera­de been­det hat und sich an nur einem Tag bei zahl­rei­chen Unter­neh­men über Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten infor­mie­ren möch­te, hat dazu bei der Kar­rie­re­mes­se meet@uni-trier am 6. Juni Gele­gen­heit. Die Per­so­nal­ver­ant­wort­li­chen zahl­rei­cher Arbeit­ge­ber wie accen­ture, Bit­bur­ger, Ernst & Young, KPMG, PwC, DZ Bank oder …

Gast­pro­fes­sur des Freun­des­krei­ses Trie­rer Universität

Wie vie­le Unter­schie­de erträgt Euro­pa? Ab 6. Mai Ste­fan Hra­dil, eme­ri­tier­ter Pro­fes­sor an der Johan­nes Guten­­­berg-Uni­­ver­­­si­­tät Mainz, hat in die­sem Jahr die Gast­pro­fes­sur des Freun­des­krei­ses Trie­rer Uni­ver­si­tät inne. Der Sozio­lo­ge wird im Som­mer­se­mes­ter in Trier drei Vor­le­sun­gen hal­ten. Hra­dils Arbeits­ge­biet ist die Struk­tur und Ent­wick­lung moder­ner Gesell­schaf­ten, dazu gehö­ren The­men­fel­der wie Sozi­al­struk­tur­ana­ly­se, sozia­le Ungleich­heit, sozia­le Milieus und …

Spra­chen ler­nen fürs Leben

Die Deutsch­kur­se des AStA begeis­tern immer mehr jun­ge Men­schen aus aller Welt   Mehr als 37.000 Fans haben die Deutsch­kur­se des AStA an der Uni­ver­si­tät Trier in aller Welt – so vie­le „Likes“ ver­zeich­net zumin­dest die Face­book-Sei­­te der Ein­rich­tung (Stand Mit­te April 2013), an man­chen Tagen kom­men meh­re­re Hun­dert hin­zu. Nicht alle von ihnen kom­men schließlich …

Stud.IP mit neu­en Funk­tio­nen und Design

Lern-Mana­ge­­ment-Sys­­­tem jetzt noch nut­zer­freund­li­cher Die Stud.IP-Version 2.3 stellt die Nut­zer­freund­lich­keit in den Mit­tel­punkt. Eine ver­ein­fach­te Usa­bi­li­ty, ein über­ar­bei­te­tes, kla­res Design sowie maxi­ma­le Effi­zi­enz stan­den bei der Ent­wick­lung klar im Fokus. Mit dem Ver­si­ons­wech­sel geht eine neue Nut­zer­ober­flä­che ein­her. 2.3 macht nicht alles anders, aber man­che Funk­tio­nen sind sinn­voll umbe­nannt, neu zusam­men­ge­fasst oder an eine andere …

ArbeiterKind.de” jetzt auch in Trier

Die neue Orts­grup­pe stellt sich an der Uni­ver­si­tät vor Ob ein Kind Abitur macht und eine Hoch­schu­le besucht, hängt in Deutsch­land stark vom Bil­dungs­stand der Eltern ab. Feh­len­der Rück­halt in der Fami­lie oder die Angst vor der finan­zi­el­len Belas­tung hal­ten vie­le Nicht-Aka­­de­­mi­ker­kin­­der vom Stu­di­um ab − oft­mals obwohl die Hoch­schul­rei­fe erlangt wur­de. Arbeiterkind.de ist eine parteiunabhängige …

Prof. Ger­hard Rob­bers lei­tet Evan­ge­li­schen Kirchentag

 „The­men, die mir am Her­zen lie­gen, sind ver­tre­ten“ Mehr als 100.000 Teil­neh­men­de wer­den vom 1. bis 5. Mai zum 34. Evan­ge­li­schen Kir­chen­tag in Ham­burg zusam­men­kom­men. Gelei­tet wird das Fes­ti­val des Glau­bens und der Begeg­nung vom Ver­fas­sungs­recht­ler Prof. Dr. Ger­hard Rob­bers. Eine expo­nier­te Auf­ga­be. Als Kir­chen­tags­prä­si­dent tritt der Jurist der Uni­ver­si­tät Trier die Nach­fol­ge einer Rei­he her­aus­ra­gen­der Per­sön­lich­kei­ten an, …

Mehr Blut­spen­der an der Universität

138 Teil­neh­men­de bei Akti­on am 20. März An der Uni­ver­si­tät steigt die Bereit­schaft, Blut zu spen­den. An der jüngs­ten Akti­on am 20. März betei­lig­ten sich 138 Spen­de­rin­nen und Spen­der, 38 davon zum ers­ten Mal. Zwi­schen 10 und 15 Uhr hat­ten Stu­die­ren­de und Mit­ar­bei­ten­de Gele­gen­heit, Blut zu spenden.