#unitrierunfiltered – Alle Fotos

Erwartet keine ellenlangen Texte. Erwartet keine Portraits von Professoren oder „dem perfekt geplanten Mittagssnack“ – lasst euch darauf ein, Kleinigkeiten zu entdecken, an denen ihr ansonsten eventuell gerne mal vorbeigeht. Schaut euch mit mir unsere Uni an – durch die Linse meiner Kamera – so wie sie ist, ohne verschönernde Worte.

Scherben im Hundeparadies

Zerbrochene Flaschen und Glasscherben auf dem Uni-Geläne sind für Menschen ein Ärgernis, für Tiere gefährlich. Zara weiß ein Klage-Lied davon zu singen. Die Hündin hat für CAMPUSnews ihre Erfahrungen niedergeschrieben. Ihre Besitzerin, die Universitätsmitarbeiterin  Susanne Höffler, hat ihr beim Schreiben die Pfote geführt: