Gestrandet

  Während meiner Semesterferien bin ich nach Hause zu meiner Familie geflogen. Dann nach vier Wochen, bestehend aus Essen, Schlafen und soviel Zeit wie möglich mit jedem zu verbringen, hieß es für mich wieder zurück in die Staaten zu fliegen, um die zweite Hälfte meines Auslandsaufenthalts anzutreten. Das gestaltete sich jedoch anders als geplant…

Weihnachten in .. den USA

Vorweihnachtszeit bedeutet an dem US-amerikanischen Campus gleichzeitig eines: Die Finals Week naht. Gemeint damit ist die Klausurphase, in der außer Prüfungen auch Essays und Papers eingereicht werden müssen. Damit wir dennoch in Weihnachtsstimmung kommen, finden an der Hamline University Weihnachts-Events statt.

What to expect – von Vorbereitung & Studium

Die Bewerbungsfrist für potentielle Nachfolger, die an der Hamline University studieren wollen, rückt immer näher – deswegen möchte ich (inspiriert von Bloggerin Nadine in Japan) etwas genauer auf die Vorbereitung auf das Auslandssemester und das „International Journalism“-Programm eingehen, wohlgemerkt unter dem Vorbehalt, dass sich bis 2017 natürlich noch einiges ändern kann.

Party In The U.S.A.

Bis zur letzten Sekunde werkeln der andere International Student und ich noch an unserem Test. Unsere Zettel sind vollgeschrieben, während die US-amerikanischen Kommilitonen schon mit ihren Sitznachbarn plauschen. Geschockt stelle ich fest, dass meine Leidensgenossin sogar die Rückseite gefüllt hat. Zu spät, denn die Zettel werden uns abgenommen. Ich werde das Gefühl nicht los, irgendetwas …

Wie man am US-Campus überlebt

Es klingt dramatisch, alles in allem lässt sich die „International Student Orientation“ so jedoch ganz gut zusammenfassen. Wer Angst vor einem Auslandsaufenthalt an der Hamline University hat, wird sie spätestens hier wieder los: Das Leben am Campus und in den Twin Cities wird an diesen drei Tagen in all seinem Facettenreichtum ausgiebig gezeigt und verständlich …