Dinge, die leuchten: Tokio bei Nacht und das Digital Art Museum

Was kommt einem in den Sinn, wenn man an Japan und „leuchtende Dinge“ denkt? Natürlich, Tokio bei Nacht und das Digital Art Museum in Odaiba. Diese Assoziationen sind vielleicht etwas willkürlich, aber was bleibt mir anderes übrig, als den kleinsten gemeinsamen Nenner zu finden von zwei vorstellungswürdigen Orten. Wie dem auch sei, hier sind ein …

Kapitel 2 – Auf den Spuren eines Universitätsgründ-ers

Wie eine Gottheit blickt Ōkuma Shigenobu mit ernster Miene über den Haupteingang der Waseda Universität. Gemeint ist die mit Podest knapp drei Meter hohe Statue zu Gedenken des Politikers, Gelehrten und Universitätsgründers. Aber welche Geschichte verbirgt sich hinter dem beliebtesten Fotomotiv auf dem Campus?

Kapitel 1 – Tsukishima und die Suche nach einem Protagonisten

Ich steige aus dem Taxi, das mich vom Flughafen Haneda in die Stadt gebracht hat. Es ist fast Mitternacht und bis auf ein paar Anzugträger sind die Straßen leer. Ruhig und überraschend grün ist es hier, inmitten des scheinbar endlosen Zementmeeres. Tsukishima heißt mein erster Halt in Japan und ich bin auf der Suche nach …