Feu­ri­ger Herbst

Herbst in Japan – Das ist für alle etwas ganz beson­de­res. Die Wäl­der sehen aus, als stün­den sie in Flam­men und die Men­schen strö­men zuhauf in Parks und Gär­ten, um das Schau­spiel mit Freun­den und Fami­lie anzu­se­hen. Auch ich habe mich auf den Weg gemacht, um mir die Herbst­laub­fär­bung anzusehen.

Rok­ko Mats­u­ri – Die Uni feiert

Am Wochen­en­de vom 12.11 und 13.11 fand auf dem Rok­ko Cam­pus der Uni­ver­si­tät Kobe das Rok­­ko-Fest statt. Es ist das High­light des Herbst Quar­ters, alle Clubs der Uni berei­ten etwas vor und gestal­ten ein abso­lut ereig­nis­rei­ches und lecke­res Wochen­en­de. Neben Stu­den­ten waren auch vie­le Bewoh­ner der Stadt Kobe da: Nicht nur ein Spek­ta­kel für Studis! …

Von Aus­län­dern hergestellt!”

 Man fällt auf, wenn man nicht aus­sieht wie der Rest Gesell­schaft. Das bedeu­tet hier in Japan: Wenn man kei­ne schwar­zen Haa­re, brau­ne Augen und eine Kör­per­grö­ße von unter 1.80m hat. Den­noch gibt es eini­ge Din­ge, die jeder bemer­ken kann, wenn er sich in der Stadt, in Geschäf­ten, oder in den öffent­li­chen Gebäu­den auf­hält. In Japan …